Lieblingsszenen

Auf der Suche nach der besten Literaturverfilmung oder dem männlichsten Schauspieler?
Antworten
Benutzeravatar
Bewitched240
Beiträge: 14377
Registriert: Di 29. Mai 2012, 00:15

Re: Lieblingsszenen

Beitrag von Bewitched240 » Mi 13. Okt 2021, 22:31

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 6211
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Hodenhagen

Re: Lieblingsszenen

Beitrag von Don Kolleone » Sa 23. Okt 2021, 22:52

Vor knapp 40 Jahren :shock: im Kino gesehen und als eben, bei VHS-Sichtung zusammen mit den Kids, dieser tolle Song von Jerry Goldsmith und Paul Williams ertönte, da lief mir sehr unerwartet ein wohliger Schauer über den Rücken (die deutsche Fassung klingt im Gegensatz zur originalen tatsächlich noch schöner, grad mal bei Youtube verglichen). Überhaupt, der Score von Goldsmith ist der Wahnsinn. Und der Zeichenstil auch. Schade, daß die bisherigen VÖs auf Scheibe von keiner guten Qualität sein sollen.

Zuletzt geändert von Don Kolleone am Sa 23. Okt 2021, 22:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 8853
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Lieblingsszenen

Beitrag von Doctor Schnabel » Sa 23. Okt 2021, 22:53

"bei VHS-Sichtung"


:thumbup: :thumbup: :thumbup:

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 6211
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Hodenhagen

Re: Lieblingsszenen

Beitrag von Don Kolleone » Sa 23. Okt 2021, 23:07

Don Kolleone hat geschrieben:
Sa 23. Okt 2021, 22:52
Schade, daß die bisherigen VÖs auf Scheibe von keiner guten Qualität sein sollen.
Wie ich grad lesen durfte, scheint dies nicht mehr für die jüngste Blu-Ray von den Köchen zu gelten; auch was die deutsche Vertonung angeht. Überlege zuzulangen.

Benutzeravatar
Yuki
Beiträge: 9482
Registriert: Di 8. Mai 2012, 02:21

Re: Lieblingsszenen

Beitrag von Yuki » Sa 23. Okt 2021, 23:41

Der Film ist ja generell "eher" gut. Mag den O-Ton was lieber, aber die dt. Fassung hier ist hier schon über fast jede Zweifel erhaben - war aber auch eine andere Zeit :mrgreen: . Was sich gut daneben im Regal macht, ist natürlich THE LAND BEFORE TIME. Auch da ist der Zeichenstil einfach superb. Und der Film genauso traurig :( .

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 27391
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Re: Lieblingsszenen

Beitrag von Julio Sacchi » Mo 25. Okt 2021, 10:06

Hier liegt auch die Blu, die mir die Köche schenkten. Ich freue mich darauf. Ich hab den auch damals im Kino gesehen und war wesentlich mehr beeindruckt als bei so manchem Disney.

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 6211
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Hodenhagen

Re: Lieblingsszenen

Beitrag von Don Kolleone » Di 26. Okt 2021, 14:06

Don Kolleone hat geschrieben:
Sa 23. Okt 2021, 23:07
was die deutsche Vertonung angeht
https://www.facebook.com/watch/?v=254983402035676
Koch Films hat geschrieben:Weil wir Filme einfach lieben, stecken wir gerne viel Zeit und Mühe in die kleinen Details. Bei MRS. BRISBY UND DAS GEHEIMNIS VON NIMH haben wir zum Beispiel den Ton neu überarbeitet. Hört mal selber in den kurzen Ausschnitt rein. Da habt ihr hintereinander den direkten Vergleich von der alten Version zur neuen Version. So macht der Film einfach direkt noch mehr Freude!

Antworten