Twin Peaks

Keiner mag sie so wirklich, aber ohne wollen wir auch nicht: Alles rund um die Flimmerkiste.
Antworten
Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 2087
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Rheinländer raus!

Beitrag von Don Kolleone » Fr 11. Aug 2017, 21:03

Vermutlich wird Pow Wow nach Folge 14 wieder etwas glücklicher sein (Sky Doitschland hat die bereits versehentlich versendet).
Schön bunt isses im Licht und schön düster wenns dunkel ist. (Greebo)

Pow Wow
Beiträge: 1041
Registriert: Do 24. Mai 2012, 14:28

Beitrag von Pow Wow » Mo 14. Aug 2017, 10:52

Ja, da war ich zu spät dran, wg. Arbeit schaue ich das immer abends.

Natürlich finde ich das immer noch gut und viell. ist ein gewisses Frustrationspotenzial durchaus gewollt. Aber manchmal strapaziert der Gute die Comedy doch sehr.

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 2087
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Rheinländer raus!

Beitrag von Don Kolleone » Mo 14. Aug 2017, 14:04

Mir gefiel die 14te übrigens überhaupt nicht. Sah wieder alles total nach Schulaufführung aus. Die Lodge-Fraktion hat's dennoch abgefeiert. Nee, dann lieber Mr.C beim Armdrücken und Mitchum Bros. beim Conga.
Schön bunt isses im Licht und schön düster wenns dunkel ist. (Greebo)

Pow Wow
Beiträge: 1041
Registriert: Do 24. Mai 2012, 14:28

Beitrag von Pow Wow » Mo 14. Aug 2017, 15:24

Don Kolleone hat geschrieben:Mr.C beim Armdrücken und Mitchum Bros. beim Conga.
Das fand ich ja auch noch gut :D Hätte dann aber auch gereicht. Aber nein, dann Nadine & Jacoby, die trotteligen Polizisten etc. etc. Bin gespannt, berichte morgen ;)

Pow Wow
Beiträge: 1041
Registriert: Do 24. Mai 2012, 14:28

Beitrag von Pow Wow » Di 15. Aug 2017, 09:43

Na ja, bin halt predictable. Fand war nach längerer Zeit die beste Folge. Halt endlich mal wieder atmosphärisch und ziemlich scary. Und mit dem FBI-Büro in Vegas gab's sogar ein richtiges Comedy-Highlight :D

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 2087
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Rheinländer raus!

Beitrag von Don Kolleone » Di 15. Aug 2017, 11:07

Ich glaub' ich werd langsam einfach ungeduldig. Billo-Look, ewig lange Szenen, Dougie frittiert und sogar "Just Yoooouuuu" .. alles i.O. für mich. Aber das Roadhouse-Ischen-Palaver, Monica Bellucci oder der Audrey-Quatsch; muss das im letzten Drittel der Staffel noch sein? Man kann zwar davon ausgehen, daß sich da manches noch klärt, aber hier wünschte ich mir persönlich doch mehr Konzentration auf andere Handlungsstränge. Und meine Prognose,..
[+] Spoiler
..daß Coop in Folge 15 wieder zu sich findet wird wohl auch nix mehr.
Trotzdem natürlich 'ne bombige Serie. Gefällt mir bislang fast noch besser als als das Original. Hoffentlich verbocken sie es nicht noch auf den letzten Metern.
Schön bunt isses im Licht und schön düster wenns dunkel ist. (Greebo)

Pow Wow
Beiträge: 1041
Registriert: Do 24. Mai 2012, 14:28

Beitrag von Pow Wow » Di 15. Aug 2017, 11:43

Don Kolleone hat geschrieben:Ich glaub' ich werd langsam einfach ungeduldig.
Ja, das ist es viell. auch bei mir. Es hat irgendwie null Momentum. Wenn' die Serie ewig weiterlaufen würde fände ich's ok, aber weil's aufs Ende zusteuert erwartet man ja 'ne Art Verdichtung die nicht wirklich kommt.

Besser als das Original finde ich's allerdings nicht. Macht mehr Spaß wenn man das Gefühl hat, es ginge um irgendwas, selbst wenn nur so getan wird als ob :D Und Badalamentis Score bzw. irgendein Score fehlt mir weiterhin unheimlich...

Benutzeravatar
Blaupause
Beiträge: 367
Registriert: Di 17. Dez 2013, 11:43

Beitrag von Blaupause » Di 22. Aug 2017, 08:48

Don Kolleone hat geschrieben:Hoffentlich verbocken sie es nicht noch auf den letzten Metern.
Zumindest noch nicht in Episode 15 - die gehört für mich zum Besten was THE RETURN bisher bot. So düster, so wunderschön..
Don Kolleone hat geschrieben:Roadhouse-Ischen-Palaver
Don Kolleone hat geschrieben:Audrey-Quatsch
Meine Vermutung: Beides wird eine essentielle Bedeutung für das große Ganze haben.
Vor allem wenn man mit einbezieht was Monica Bellucci in Gordon Coles Traum so von sich gibt.
Alles noch sehr wage, aber so lieben wir unser TWIN PEAKS doch, oder?

Pow Wow
Beiträge: 1041
Registriert: Do 24. Mai 2012, 14:28

Beitrag von Pow Wow » Di 22. Aug 2017, 10:46

Agree zu 15 - mit die beste Folge bislang, die Mischung der einzlnen Stränge war selten so stimmig und beim Finale auf dem Dancefloor hatte ich fast Gänsehaut...drei Folgen noch...

Benutzeravatar
Blaupause
Beiträge: 367
Registriert: Di 17. Dez 2013, 11:43

Beitrag von Blaupause » Di 22. Aug 2017, 11:11

Pow Wow hat geschrieben:Gänsehaut
Mich erwischte es bei
[+] Spoiler
Margarets letztem Anruf.
'I am dying, Hawk' :(

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag