Spider-Man: Far From Home

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den USA und dem Rest der Welt.
Benutzeravatar
Yuki
Beiträge: 9737
Registriert: Di 8. Mai 2012, 02:21

Re: Spider-Man: Far From Home

Beitrag von Yuki » Mi 7. Aug 2019, 21:45

Gesehen. Zu der 'Warum gibt's Spiderman jetzt wieder?"-Frage:
[+] Spoiler
In Endgame werden nun mal alle zurückgeholt. Bis auf IRON MAN und BLACK WIDOW dürften ja alle Figuren den Quatsch überlebt haben. Wird ja sogar ein Satz fallengelassen, wie das für Spidey war nach dem Fingerschnipps.
Ist natürlich endlame (also ENDGAME lol) alles, aber jetzt nicht völlig hirnrissig xD.

Film ist ziemlich mittel. Der Plot ist ziemlich hohl oder zumindest stark löchrig. Und das alles, um gezwungen auf den einen großen Zuschauertwist hinzuarbeiten. Der halt nicht so gut ist (und man natürlich kommen sieht, wenn man irgendeine Ahnung von Plotstruktur und -aufbau hat). Gyllenhaal geht aber klar in der Rolle. Die Figur funktioniert nur nicht soo gut. Aber besser als Nick Fury lol. Da hilft auch der Quatsch-Postcredit-Twist nix. FAR FROM HOME ist am Ende natürlich ein ziemlich belangloser Filler, aber MCU-Fetischisten werden behaupten, dass der Film voll wichtig vong Charakterdevelopment ist und so. Mich hat in erster Linie gestört, dass das für 'ne internationale Klassenreise erschreckend schmalspurig rüberkommt und die Action größtenteils egal ist. Schön waren höchstens die Illusionen zum Finale hin kurz mal.

Benutzeravatar
Joachim Bauer
Beiträge: 11318
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 21:12

Re: Spider-Man: Far From Home

Beitrag von Joachim Bauer » Mi 7. Aug 2019, 22:00

Kann man so stehen lassen, aber nicht ganz so negativ, also irgendwie doch, weil zugegeben das Ganze wirklich ziemlich egal ist und kaum berührt. Die Gags waren jedoch echt gut, also die meisten zumindest lol. Also insgesamt doch ganz gut, so mittelgut halt, aber mehr mit so Schlagseite Richtung mittel.
Die Spieler, wo dieser Sprache nicht mächtig sind, die sollen dann sich angewöhnen, das Deutsch zu lernen. (Mario Basler, rhetorisch geschulter, ehemaliger Fußballprofi)

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 28683
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Re: Spider-Man: Far From Home

Beitrag von Julio Sacchi » Mi 7. Aug 2019, 22:22

:mrgreen:

Benutzeravatar
Bewitched240
Beiträge: 15757
Registriert: Di 29. Mai 2012, 00:15

Re: Spider-Man: Far From Home

Beitrag von Bewitched240 » Mi 7. Aug 2019, 22:27

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 6673
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Hodenhagen

Re: Spider-Man: Far From Home

Beitrag von Don Kolleone » Mi 7. Aug 2019, 23:40

:D :D
Wie viele Menschen sind nötig, bevor aus Recht Unrecht wird? (J.L.Picard)

Benutzeravatar
Yuki
Beiträge: 9737
Registriert: Di 8. Mai 2012, 02:21

Re: Spider-Man: Far From Home

Beitrag von Yuki » Do 8. Aug 2019, 00:10

So klang ich ja in meinen verschwurbelsten Zeiten nicht, hallo :angel: :mrgreen: !

Die Begleitungen fanden die Gags auch alle gut btw, die waren aber fast 10 Jahre jünger. Aka zu alt für den Scheiß anscheinend. Für mich war der beste Joke prinzipiell die Besetzung mit Gyllenhaal. Es gibt da so einen Moment, wo er in seiner eigenen Performance so richtig schön badet - mit Wonne :crazy: !

Pow Wow
Beiträge: 1975
Registriert: Do 24. Mai 2012, 14:28

Re: Spider-Man: Far From Home

Beitrag von Pow Wow » Do 8. Aug 2019, 09:03

Ich fand den nice.
Teenie-Trip nach Europa, so ein bisschen braves National Lampoon's European Vacation mit Superheroes und Jake haben sie leider etwas verheizt, aber unterm Strich war ich recht amused und fand das trés charmant.

Ach ja, diese eine Nightmare on Elm Street-Gedächtnisszene war sogar richtig toll.

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 25710
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: Spider-Man: Far From Home

Beitrag von Thorsten Hanisch » Mo 19. Aug 2019, 12:05

Soll gerüchteweise - wie AVENGERS: ENDDARM - am 30.08. nochmal in die Kinos kommen - als Director's Cut.
Offizieller ADFT-Apokalypsenguru

https://diezukunft.de/users/thorsten-hanisch

Benutzeravatar
diceman
Beiträge: 8896
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 21:21
Kontaktdaten:

Re: Spider-Man: Far From Home

Beitrag von diceman » Mo 19. Aug 2019, 13:14

Thumbs up für den Enddarm. :thumbup:
"Ja, Junge, da kann man mal sehen, wie schlecht du denken kannst."
• Jean-Luc Picard

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 6673
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Hodenhagen

Re: Spider-Man: Far From Home

Beitrag von Don Kolleone » Mi 21. Aug 2019, 09:35

Find ich auch. Endgeiles Wortspiel.
Wie viele Menschen sind nötig, bevor aus Recht Unrecht wird? (J.L.Picard)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag