Cargo (Martin Freeman / Netflix)

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den USA und dem Rest der Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 18931
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Cargo (Martin Freeman / Netflix)

Beitrag von Sylvio Constabel » Fr 27. Apr 2018, 04:43

Sieht gut aus.

From the producer of The Babadook, and starring Martin Freeman, comes Cargo. Based on the viral short film, this is the story of a man and his infant daughter who are stranded in the middle of a zombie apocalypse in rural Australia. And when he becomes infected, the countdown begins for him to find her protection before he changes forever.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Pow Wow
Beiträge: 1261
Registriert: Do 24. Mai 2012, 14:28

Re: Cargo (Martin Freeman / Netflix)

Beitrag von Pow Wow » Mo 11. Jun 2018, 12:12

Der ist übrigens ziemlich okay.

Fährt eher die langsam-emotionale Schiene, also recht wenig Gedärme-Thrills, wirkt aber durch die Verlagerung der Seuche ins australische Outback und einige Akzentverschiebungen teils erstaunlich frisch. Freeman im Survivor-Modus ist toll und die Erzählung konsequent, auch wenn immer wieder mal der Eso-Bär durch die Gegend stampft. Kann man machen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag