Fast & Furious 9

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den USA und dem Rest der Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 9359
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44
Wohnort: Burg Stargard

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Frau Stockl » Do 5. Aug 2021, 12:59

Nachgeholt.
Wer die Reihe eh mag, mag den hier jetzt auch, schon sicher.
Da ich 1 und 4 mag und die eher klein und rumpelig sind, vergleichsweise, ist da eine richtige Wertschätzung eher schwer. Stören tut da nicht der Weltraumflug, sondern eher, dass man nicht weiß, was der Razatos da gemacht und was nicht und man irgendwie von ausgeht, dass alles aus dem Computer kommt und das einfach so abnickt, zumal eh alles ein großer lauter Brei ist. Was der Perry gemacht hat, sieht man zum Beispiel.
Ansonsten geht Cena irgendwie ziemlich unter, fand ich, trotz der ganzen anderen eher farblosen Mitstreiter, da wurde The Rock wesentlich steiler eingesetzt.
Dass Gadot mal mitgespielt hat (hier in Rückblende), wusste ich schon gar nicht mehr.
"Da schlägt man morgens die Zeitung auf und dann sowas... Pandemie? Welche Pandemie? Seit wann?"
~ Zagarino Frank

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 27201
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Sylvio Constabel » Do 5. Aug 2021, 15:34

Frau Stockl hat geschrieben:
Do 5. Aug 2021, 12:59
Dass Gadot mal mitgespielt hat (hier in Rückblende), wusste ich schon gar nicht mehr.
Ich auch nicht! :D
Bei Sylvio mag ich, er guckt halt auch viel mit dem Herzen. Jimfried Nullinie

Benutzeravatar
JimmyPage
Beiträge: 13890
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 17:02

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von JimmyPage » Do 5. Aug 2021, 15:51

Ihr seid ja och Knallerbsen :lolno: :mrgreen:
äffle: "was isch groß?" - pferdle: "stuttgart!" - äffle: "was isch größer?" - pferdle: "der neckar!" - äffle: "und was isch am größten?" - pferdle: "hmm, spätzle und linsen!"


Benutzeravatar
kami
Beiträge: 2198
Registriert: Do 10. Mai 2012, 00:10

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von kami » Fr 6. Aug 2021, 21:04

Gott, diese Filme sind wirklich so abartig dumm, und die Figuren solche Assis, die auch noch kongenial von ihren Darstellern verkörpert werden. Vin Diesel und John Cena sind unterirdische Flachzangen, die sich als Widersacher aber mal wirklich verdient haben. Leider ist die Action zu gut, um die Filme als Actionfreund völlig ignorieren zu können, aber es ist wirklich ein Wechselbad der Gefühle. F9 macht die Ablehnung leichter, glaubt der Film doch, das Publikum sei an den Hirni-Charakteren derart interessiert, dass sie gerne auch noch ausführliche Flashbacks ertragen wollen. Story und Drehbuch sind also eher noch beschissener als sonst, aber wenn die Action zuschlägt, dann rummst es gewaltig, nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ. Auf der Darstellerseite vermisste ich The Rock und Statham, die haben die letzten Filme doch deutlich erträglicher gemacht. Oh well, vermutlich werde ich die nächsten Filme auch ohne sie (oder zumindest ohne Johnson) wieder schauen und abwechselnd feiern und kotzen.

Benutzeravatar
Yuki
Beiträge: 9391
Registriert: Di 8. Mai 2012, 02:21

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Yuki » Sa 7. Aug 2021, 17:49

Haha, ja, der ist eher so mittel. Nicht so gut wie andere Filme aus der Reihe, aber auch kein Reinfall oder so. Story ist echt egal, nicht, dass ich nicht aufgepasst hätte, aber wüsste jetzt eben auch nix drüber zu schreiben lol. Ich mag manche der Figuren ja, aber viel zu tun hat keiner. Jeder kriegt so sein Mini-Segment. Warum jetzt Totgeglaubte schon wieder zurückkomen und wie wenig glaubhaft das ist, sei mal dahingestellt. Action tlw. halt echt guckbar. Wenn es so richtig digital ist, total wurscht, zwischendurch blitzen diese handwerklichen Momente immer noch mal auf. Insel und Brücke fand ich relativ geil. Alles danach ist Misch-Masch. Wie hier schon gesagt wurde, wegen der Action muss man es halt dann doch gucken. Würde mir aber auch wünschen, dass das (alte) Team wieder zusammenkommt für den Folgeteil. Aber die mögen sich ja alle nicht mehr?

Benutzeravatar
kami
Beiträge: 2198
Registriert: Do 10. Mai 2012, 00:10

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von kami » Sa 7. Aug 2021, 20:09

Wahrscheinlich grummelt Diesel, dass ihn niemand außerhalb dieses Franchise sehen möchte und misgönnt Johnson seinen Mainstream-Erfolg.

Benutzeravatar
Yuki
Beiträge: 9391
Registriert: Di 8. Mai 2012, 02:21

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Yuki » Sa 7. Aug 2021, 20:12

Diesel hätte ja noch Riddick. Das wollen ja zumindest manche noch sehen. Da kommt ja auch dieser FURYA wohl? Im neuen AVATAR ist er ja auch dabei lol.

Benutzeravatar
JimmyPage
Beiträge: 13890
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 17:02

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von JimmyPage » So 29. Aug 2021, 09:24

Gesehen. Da kann man Spulio nur zustimmen. Absolut geil bombastisches Schwachsinnsfest aus Absurdistan :crazy: :clap: :lol: :mrgreen:. Hier wird aufgefahren das sich die Balken biegen. Geile Autos, tolle Städte, monströse LKWs, weiß bekleidet tanzende Frauen (warum auch immer :lol: ). Bei den Stunts sitzt man nur da, lacht und denkt "So was kannst dir nicht ausdenken!". Bei der Besetzung sagt jeder mal "Hallo!" (Selbst im Abspann). Mirren holt sich auch den Scheck ab. Frankenstein Martyn Ford gibt den Bodyguard von Otto dem Drahtzieher :mrgreen: Abzüge gibt's dafür das Diesel das ernst nimmt und seine komische Hulkshow :crazy: :crazygreen:
8,5/10 Weltraumflügen
äffle: "was isch groß?" - pferdle: "stuttgart!" - äffle: "was isch größer?" - pferdle: "der neckar!" - äffle: "und was isch am größten?" - pferdle: "hmm, spätzle und linsen!"

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 27201
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Fast & Furious 9

Beitrag von Sylvio Constabel » So 29. Aug 2021, 09:55

Ja, Mann! Bastionsfilm. :D
Und wie gesagt, längere Fassung kommt auf Scheibe. Die zusätzlichen Minuten sollen übrigens sehr actionreich sein.
Bei Sylvio mag ich, er guckt halt auch viel mit dem Herzen. Jimfried Nullinie

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag