Sound of Violence (USA, 2021)

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den USA und dem Rest der Welt.
Antworten
Benutzeravatar
diceman
Beiträge: 8687
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 21:21
Kontaktdaten:

Sound of Violence (USA, 2021)

Beitrag von diceman » Sa 18. Sep 2021, 19:21

@Savior
Fantasy Filmfest hat geschrieben:Gewalt als Therapie? Für die einst gehörlose Alexis hat ein frühes Kindheitstrauma Wunder bewirkt. Mittlerweile experimentiert sie als Musikdozentin mit innovativen Sounds – bis ihr Leben erneut auf eine heftige Probe gestellt wird.
"Ja, Junge, da kann man mal sehen, wie schlecht du denken kannst."
• Jean-Luc Picard

Benutzeravatar
Savior
Beiträge: 12606
Registriert: Do 10. Mai 2012, 03:29
Kontaktdaten:

Re: Sound of Violence (USA, 2021)

Beitrag von Savior » Sa 18. Sep 2021, 19:25

:shock:

Dahin sind meine Pläne. :D

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 8485
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Sound of Violence (USA, 2021)

Beitrag von Doctor Schnabel » So 19. Sep 2021, 08:29

Sieht schräg, cool aber auch billig (Effekte, CGI, Settings) aus. Zudem mag ich keine Musiktherapeuten / Musikdozenten...

Benutzeravatar
diceman
Beiträge: 8687
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 21:21
Kontaktdaten:

Re: Sound of Violence (USA, 2021)

Beitrag von diceman » So 19. Sep 2021, 10:38

Doctor Schnabel hat geschrieben:
So 19. Sep 2021, 08:29
Zudem mag ich keine Musiktherapeuten / Musikdozenten...
Blockflöten-Trauma? :mrgreen:
"Ja, Junge, da kann man mal sehen, wie schlecht du denken kannst."
• Jean-Luc Picard

Benutzeravatar
Bewitched240
Beiträge: 13931
Registriert: Di 29. Mai 2012, 00:15

Re: Sound of Violence (USA, 2021)

Beitrag von Bewitched240 » So 19. Sep 2021, 13:26

Damals im Feriencamp in Neuchatel.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag