Greyhound

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den USA und dem Rest der Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 7746
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44
Wohnort: Broughton

Greyhound

Beitrag von Frau Stockl » Do 5. Mär 2020, 19:06

MV5BMmNmN2JhNGQtZjkxYi00ZWE0LWFjYTctYjE2NjI2NWYwNjAxXkEyXkFqcGdeQXVyMTkxNjUyNQ@@._V1_SY500_CR0,0,337,500_AL_.jpg
During World War II, a US Navy skipper must lead an Allied convoy being stalked by Nazi U-boat wolf packs.
"...Hier lesen eine Menge Leute mit."

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 23863
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Greyhound

Beitrag von Sylvio Constabel » Do 5. Mär 2020, 19:11

Jawoll!
You can have results or excuses, not both! Schwarzenegger

Benutzeravatar
Savior
Beiträge: 11808
Registriert: Do 10. Mai 2012, 03:29
Kontaktdaten:

Re: Greyhound

Beitrag von Savior » Do 5. Mär 2020, 22:11

Teils richtig geile Bilder, teils richtig schäbige Bilder.

Manchmal sogar beides zusammen. :crazy:

Guck ich natürlich. :shifty:

Benutzeravatar
SvenT
Beiträge: 7665
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 02:09

Re: Greyhound

Beitrag von SvenT » Fr 6. Mär 2020, 10:10

Sieht aus wie "U-Boot Has Fallen".

Benutzeravatar
JimmyPage
Beiträge: 11495
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 17:02

Re: Greyhound

Beitrag von JimmyPage » Fr 6. Mär 2020, 10:22

Zuerst dachte ich bei den Effekten "Oh, ein neuer Film von Millenium" :lolno:
Bei 0:56 haben sie anscheinend auch das Flugzeug aus den Expendables einkopiert.

Könnte aber ganz nettes Videofutter werden :mrgreen: :thumbup:
äffle: "was isch groß?" - pferdle: "stuttgart!" - äffle: "was isch größer?" - pferdle: "der neckar!" - äffle: "und was isch am größten?" - pferdle: "hmm, spätzle und linsen!"

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 7746
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44
Wohnort: Broughton

Re: Greyhound

Beitrag von Frau Stockl » Fr 6. Mär 2020, 11:43

Hunter Greyhound Killer.
Sah das früher (U-571 bspw.) auch schon effekttechnisch so mäßig aus?!
"...Hier lesen eine Menge Leute mit."

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 7746
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44
Wohnort: Broughton

Re: Greyhound

Beitrag von Frau Stockl » Sa 23. Mai 2020, 01:50

Nix mehr mit Kino.
Sondern Apple TV Plus.
Whatever.
"...Hier lesen eine Menge Leute mit."

Benutzeravatar
Yuki
Beiträge: 8870
Registriert: Di 8. Mai 2012, 02:21

Re: Greyhound

Beitrag von Yuki » Sa 23. Mai 2020, 22:04

Wird dann passend zusammen mit GREYHOUND ATTACK geguckt :mrgreen:

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 7746
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44
Wohnort: Broughton

Re: Greyhound

Beitrag von Frau Stockl » Sa 13. Jun 2020, 23:40

"...Hier lesen eine Menge Leute mit."

Benutzeravatar
Yuki
Beiträge: 8870
Registriert: Di 8. Mai 2012, 02:21

Re: Greyhound

Beitrag von Yuki » Sa 11. Jul 2020, 20:57

Film ist okay~ish. Auf der Haben-Seite: Die Kamera verlässt eigentlich so gut wie nie das Geschehen auf dem Schiff. Alles, was drumherum passiert, kriegt man mehr oder weniger aus dieser Perspektive mit. Das entwickelt eine ziemliche Sogkraft und sorgt für ein paar Szenen, die nahe an "geilo" kommen. Zum Beispiel wenn zwei Schiffe mit Maximal-Geschwindigkeit aneinander vorbeirauschen oder ein alliertes Schiff im Kampf gegen das deutsche U-Boot aus der Distanz beobachtet wird. Irgendwann gibt es auch mal eine Kamerafahrt, die von Bord bis weit über die Wolken hinaus geht, um das gesamte Geschehen zu verdeutlichen. Das ist schon stark. Tom Hanks spielt das auch gut, ist aber halt auch Tom Hanks. Rest der Darsteller existiert quasi nicht, eine Handlung gibt es eigentlich ebensowenig, das Ding ist 'ne Dauer-Seeschlacht. Leider aber auch ziemlich digital.

Antworten