Upgrade

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den USA und dem Rest der Welt.
Antworten
Benutzeravatar
Jaan
Beiträge: 1093
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 13:21
Wohnort: Karlsruhe

Re: Upgrade

Beitrag von Jaan » So 4. Nov 2018, 02:05

Doctor Schnabel hat geschrieben:
Sa 3. Nov 2018, 17:20
Der Bösewicht hat mich an John Steiner erinnert!
Wie Schuppen von den Augen :idea:
Frl. Schmitz von der Schwäbischen Post schickt sich an, mich zu interviewen. "Herr Rowohlt", sagt sie, "Sie schrieben einmal, bei Schwäbisch ziehe sich Ihnen das Skrotum zusammen. Isch des im Augeblick au dr Fall?"

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 19836
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Upgrade

Beitrag von Sylvio Constabel » Mi 14. Nov 2018, 22:21

Gesehen. Ich finde den ziemlich geil. Wurde aber eigentlich schon alles gesagt. Gut platzierte Schmadderszenen, ein mitunter fantastischer Score, ein Tom Hardy für Automechaniker und ein Look vom Feinsten. Kein Fall für die Schere.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
JimmyPage
Beiträge: 9341
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 17:02

Re: Upgrade

Beitrag von JimmyPage » Do 15. Nov 2018, 09:06

Schade :think: Den hättest du mir runterschicken können :mrgreen:
äffle: "was isch groß?" - pferdle: "stuttgart!" - äffle: "was isch größer?" - pferdle: "der neckar!" - äffle: "und was isch am größten?" - pferdle: "hmm, spätzle und linsen!"

Benutzeravatar
metalsteak80
Beiträge: 2234
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 15:09

Re: Upgrade

Beitrag von metalsteak80 » Di 12. Feb 2019, 07:29

Pow Wow hat geschrieben:
Mi 5. Sep 2018, 12:34
Fand Upgrade okay, aber wollte für mich nie wirklich zusammenkommen. Actionsequenzen schön, aber auch nicht so viele und ich fand den Film eher von so 'nem seltsamen Stop-and-go-Rhythmus geprägt. Story bisweilen doppelbödig aber den Non-Twist hätte es nicht gebraucht und der Rest eher auf Autopilot. Dafür für mich nicht genug Style um das aufzuwiegen. Keine Zeitverschwendung, bin aber nicht sonderlich impressed.
Bin bei Pow Wow! Gestern angeschaut und fand den auch nur okay. Klar sieht nett und stellenweise recht stylisch aus, aber irgendwie funktionierte der Film für mich ebenfalls nicht richtig. Plätschert vor sich hin und wirklich spannend fand den auch nicht. Twist wenig überraschend. 6/10

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 20528
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: Upgrade

Beitrag von Thorsten Hanisch » Mo 18. Mär 2019, 00:11

Bzgl. Twist:
[+] Spoiler
So richtig SInn ergab der ja nicht, oder? Ich mein, wenn STEM von Anfang an der Boss von allem war, wieso hat Keen STEM nicht einfach kaputtgehauen?

Benutzeravatar
JimmyPage
Beiträge: 9341
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 17:02

Re: Upgrade

Beitrag von JimmyPage » Sa 20. Jul 2019, 11:15

Gesehen. Hat mir sehr gut gefallen. Die Action passt, der Typ spielt das gut. Das Ende war dann wie bei Outer Limits.
Zum Spoiler :mrgreen: da hat der gute Thorsten natürlich recht.
äffle: "was isch groß?" - pferdle: "stuttgart!" - äffle: "was isch größer?" - pferdle: "der neckar!" - äffle: "und was isch am größten?" - pferdle: "hmm, spätzle und linsen!"

Benutzeravatar
Bewitched240
Beiträge: 8583
Registriert: Di 29. Mai 2012, 00:15

Re: Upgrade

Beitrag von Bewitched240 » Mi 25. Mär 2020, 00:28

Gefiel mir auch gut. Coole Geschichte insgesamt, guter Hauptdarsteller, ein Schuss graphische Gewalt und alles sehr düster gehalten. Fand die Welt, in der das spielt, faszinierend abschreckend und für das Mini-Budget sah das schon ordentlich aus. Der Zuckerberg-Fuzzi hat nicht so richtig reingepasst, war eher schwach, dafür fand ich den Unhold mit dem Schnäuzer klasse. Das Wechselspiel von Grey und Stem haben sie gut hinbekommen. Da war ordentlich Pfeffer drin.
Zum Abschluss bleibt zu sagen, dass ich mich nie in ein autonom fahrendes Auto setzen werde. Lieber bleibe ich daheim.
7,5/10

Benutzeravatar
JimmyPage
Beiträge: 9341
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 17:02

Re: Upgrade

Beitrag von JimmyPage » Mi 25. Mär 2020, 07:13

Guter Mann 8-) :thumbup:
äffle: "was isch groß?" - pferdle: "stuttgart!" - äffle: "was isch größer?" - pferdle: "der neckar!" - äffle: "und was isch am größten?" - pferdle: "hmm, spätzle und linsen!"

Antworten