Kingsman: The Golden Circle

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus Europa.
Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 20972
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Di 25. Apr 2017, 19:39

:mrgreen:
Aber Du hast schon Recht. Ich guck den nich. Hab dazugelernt. Guardians 2 und so guck ich auch nich.

Benutzeravatar
Joachim Bauer
Beiträge: 6543
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 21:12

Beitrag von Joachim Bauer » Di 25. Apr 2017, 19:42

Wir werden sehen ... und Wetten abschließen. :twisted:

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 2091
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Rheinländer raus!

Beitrag von Don Kolleone » Di 25. Jul 2017, 22:17

Schön bunt isses im Licht und schön düster wenns dunkel ist. (Greebo)

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19284
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorsten Hanisch » Mo 14. Aug 2017, 16:53

Is mit satten 140 Minuten jedenfalls schonmal n Stückchen länger.

Benutzeravatar
Bewitched240
Beiträge: 5290
Registriert: Di 29. Mai 2012, 00:15

Beitrag von Bewitched240 » Mo 14. Aug 2017, 17:02

Sah den Trailer im Kino. Hab ich Bock drauf.

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19284
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorsten Hanisch » Do 21. Sep 2017, 18:00

Hier gibt's ne unglaublich lesenswerte Review!

Benutzeravatar
diceman
Beiträge: 6240
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 21:21

Beitrag von diceman » Do 21. Sep 2017, 20:33

Auch gerade gesehen. Unterschreibe ich so. :)

Benutzeravatar
Bewitched240
Beiträge: 5290
Registriert: Di 29. Mai 2012, 00:15

Beitrag von Bewitched240 » Do 21. Sep 2017, 21:23

Klassisches Sequel-Syndrom also. Schade!

Benutzeravatar
diceman
Beiträge: 6240
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 21:21

Beitrag von diceman » Sa 23. Sep 2017, 14:21

Wohl eher klassisches Scheißfilm-Syndrom.
War mir alles zu zynisch, zu laut, zu egal. Die Action ist toll gefilmt, aber derart surreal überdreht, daß da keine Spannung aufkommt. Außerdem maximal faul geschrieben: klassische Spionage-Arbeit ist sooo 2016! Kann man mittlerweile alles durch Drücken der "Hacken"-Taste abkürzen - die funktioniert immer und überall - weltweit, bei allen Systemen, Regierungen und Geheimdiensten. Fand auch die Darsteller unsympathisch - ganz besonders, wenn sie anfangen zu menscheln; wie soll das funktionieren, wenn ich die sonst nur als kaltschnäutzige Spaß-Opportunisten erlebe? Und was zur Hölle sollte das mit Poppy Delevigne (wer?) in roter Strapse? Sollte das sexy sein? Fand das anorektische Gerippe eher verstörend.
Last but not least: der omnipräsente, undifferenzierte, gänzlich humorbefreite Einsatz der Marke "Fox News" zeigt auf, wes Geistes Kind die Macher sind.

Pow Wow
Beiträge: 1044
Registriert: Do 24. Mai 2012, 14:28

Beitrag von Pow Wow » Mo 25. Sep 2017, 09:55

diceman hat geschrieben:Last but not least: der omnipräsente, undifferenzierte, gänzlich humorbefreite Einsatz der Marke "Fox News" zeigt auf, wes Geistes Kind die Macher sind.
Na ja, Film ist ja von Fox produziert, insofern wollten sie wohl nur Lizenzgebühren sparen...Politisch ist das in Punkto Drogenpolitik auch zwischen allen Stühlen, insofern würde ich hier keine Agenda andichten.
diceman hat geschrieben: Fand auch die Darsteller unsympathisch - ganz besonders, wenn sie anfangen zu menscheln; wie soll das funktionieren, wenn ich die sonst nur als kaltschnäutzige Spaß-Opportunisten erlebe?
Yep, ein großes Problem des Films. Da war Part 1 einfach kaltschnäuziger und konsequenter, hier ständig Human Interest.

Sonst wirklich Enttäuschung auf ganzer Linie und Vaughns erster Klogriff. Typischer Fall von Sequelitis, unglaublich aufgeblähtes, dabei aber langweiliges Script, das immer noch eine Idee unterbringen will, aber nicht weiß wie. Dazu noch die vorhin angesprochenen langweiligen Soap-Dynamiken, die zynischen un-pc-Witze fallen auch flach, dabei bin ich für sowas eher zu haben. Einzig Julianne Moore und ein paar der Scharmützel gegen Ende sind sehenswert, sonst schade drum. Und viel weniger Gemetzel als in Part 1 :cry:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag