Contra

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus Europa.
Antworten
Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 26061
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: Contra

Beitrag von Thorsten Hanisch » Di 17. Mai 2022, 10:40

Schöner Thread - vom deutschen Kinohit von 2021 zu nem japanischen Videospiel von 1992.
Offizieller ADFT-Apokalypsenguru

https://diezukunft.de/users/thorsten-hanisch

Benutzeravatar
Blaupause
Beiträge: 825
Registriert: Di 17. Dez 2013, 11:43

Re: Contra

Beitrag von Blaupause » Di 17. Mai 2022, 10:57

Kurz zurück zum Film :)
Volle Zustimmung zu Julios Kritik.
Hatte mir zumindest einen ordentlichen Film erwartet. Weil Herbst und weil ich das Thema Debattieren theoretisch schon reizvoll finde.
War dann aber nach vielversprechendem Start nur noch übles Klischee-Abgehake nach Schema F. Chancenloser Underdog schaffts mit Hilfe von arschig rassistischem Mentor (aber halb so wild, weil Schicksalsschlag und eigentlich ganz in Ordnung) an die Spitze von irgendwas.
Keine Überraschungen, keine Kanten. Schlecht.

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 10738
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Contra

Beitrag von Doctor Schnabel » Di 17. Mai 2022, 14:48

Pow Wow hat geschrieben:
Di 17. Mai 2022, 10:34
Doctor Schnabel hat geschrieben:
Di 17. Mai 2022, 10:05
Sicher besser :mrgreen:
Ich hab Contra 3 bzw. Super Probotector tatsächlich ohne Codes auf der härtesten Stufe geschafft :D Ich war so proud damals
Kurz, hart, aber fair :D
Da kannst du wirklich stolz sein :wave: Single Player oder zu zweit? Schaffe (bzw. lange her) es im Hard alleine nur zum Endboss, danach Feierabend. Muss ich Mal auffrischen und länger dran bleiben.

Pow Wow
Beiträge: 2007
Registriert: Do 24. Mai 2012, 14:28

Re: Contra

Beitrag von Pow Wow » Di 17. Mai 2022, 14:58

Doctor Schnabel hat geschrieben:
Di 17. Mai 2022, 14:48
Single Player oder zu zweit?
Alleine - im Team kam ich immer durcheinander...das Gemeine ist, dass auf Hard nach dem Endboss noch ein Boss kommt wenn man aus der Höhle an die Frischluft geflogen wird :D

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 10738
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Contra

Beitrag von Doctor Schnabel » Di 17. Mai 2022, 15:04

Yep, das weiss ich. Ganz früher, als Teen, Mal mit Action Replay durchgespielt (halt unverwundbar, unendlich Leben etc.) ;)

Benutzeravatar
JimmyPage
Beiträge: 16871
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 17:02

Re: Contra

Beitrag von JimmyPage » Sa 6. Aug 2022, 09:43

Gesehen. Im übervollen Freiluftkino. Beginnt recht ansehnlich und Herbst ist ein Arschloch vor Arschlochs Gnaden. Das erste Debattierduell ist dann auch gut gemacht. Sie völlig nervös, zittert und kommt nur durch Glück weiter. Dann wird auf der Kitschnudel gespielt wie sonst nur Daworka bei Hexe :crazy: . Herbst mit schwerem Schicksal, der sich dann noch durch die Geschichten des Mädchens erweichen lässt. Die Duelle werden nicht mehr ganz gezeigt, das Training findet überhaupt nicht mehr statt. Stattdessen sitzt man völlig unrealstisch im ICE auf reservierten Plätzen (eigentlich sollten sie im Gang stehen :mrgreen: ). Einen Wähler der Faschistenpartei FDP gibt es auch zu bewundern :crazy:, der sich auch noch in das Mädchen verguckt. Ihr Herz gehört aber dem Taxi-Mo. Der hat auch ein Herz aus Gold, wie alle in dem Film. Außer die russische Putzfrau. Der gehts nur um Geld. Irgendwie wissen alle an der Uni (Präsident und Studenten) was das für ein Arschloch und Rassist ist, aber erst als das Mädchen mit schwerem Schicksal kommt (die noch keiner kennt) gibts dann irgendwelche Beschwerden :crazy: :crazygreen: .
4/10 Rededuellen
äffle: "was isch groß?" - pferdle: "stuttgart!" - äffle: "was isch größer?" - pferdle: "der neckar!" - äffle: "und was isch am größten?" - pferdle: "hmm, spätzle und linsen!"

Benutzeravatar
Bewitched240
Beiträge: 16139
Registriert: Di 29. Mai 2012, 00:15

Re: Contra

Beitrag von Bewitched240 » Sa 6. Aug 2022, 09:59

Spulio guckt spulfrei durch und applaudiert.

Benutzeravatar
JimmyPage
Beiträge: 16871
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 17:02

Re: Contra

Beitrag von JimmyPage » Sa 6. Aug 2022, 11:10

Ja das ist so ein Film für ihn den er dann als "exzellenter Beitrag zum Thema Rassismus" adelt :lol:
äffle: "was isch groß?" - pferdle: "stuttgart!" - äffle: "was isch größer?" - pferdle: "der neckar!" - äffle: "und was isch am größten?" - pferdle: "hmm, spätzle und linsen!"

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 30110
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Contra

Beitrag von Sylvio Constabel » Sa 6. Aug 2022, 17:51

Na logisch. Auch logisch, daß ihr zerknautschten Stöpsel das nicht wertzuschätzen wisst.
Bei Sylvio mag ich, er guckt halt auch viel mit dem Herzen. Jimfried Nullinie

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag