Der offizielle Dennis-Gansel-Thread

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus Europa.
Antworten
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 12327
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Der offizielle Dennis-Gansel-Thread

Beitrag von Sylvio Constabel » Do 19. Apr 2018, 09:35

Nachdem ich WIR SIND DIE NACHT gerade schaute, welche sind Eure Favoriten? Ich finde den Knaben fantastisch. WSDN sieht auch gut aus, teilweise wunderschöne Luftaufnahmen Berlins wechseln sich mit Bumsmucke in irgendwelchen Tanztempeln im Plänterwald ab. Die ganzen Popsöngchen hätte es nicht gebraucht, der Score ist super. Einige wunderschöne Szenen, wie die Verbrennung von Charlotte in der Sonne oder das Flimmern des alten Schwarzweißfilms in dem Club.

Das Phantom (mega)
Mädchen Mädchen (kenne ich nicht)
Napola (super)
Die Welle (super)
Wir sind die Nacht (gut)
The Fourth State (ganz in Ordnung)
Mechanic 2 (Müll)
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 20792
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Do 19. Apr 2018, 09:45

Im Pläntawald gibt's keine Tanztempel. Wir sind die Nacht ist einer dieser Berlin-Filme, in denen man in der Yorckstrasse in Kreuzberg unter einen Maschendrahtzaun kriecht und im nächsten Bild in Treptow wieder aufsteht.

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 12327
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Beitrag von Sylvio Constabel » Do 19. Apr 2018, 09:54

Is mir schon klar, JONGE! Aber der Eingang zu dem Schuppen war im Plänterwald. Gut, hätte ich in "" setzen sollen.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 20792
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Do 19. Apr 2018, 09:56

Fand den auf jeden Fall gut. Visuell extrem ansprechend.
Welle und Napola sind harte Reinfälle. Mädchen Mädchen weiß ich nur noch das mit dem Fahrradsattel und das war megapeinlich.

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 12327
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Beitrag von Sylvio Constabel » Do 19. Apr 2018, 10:01

Ich weiß wirklich nicht, was Du an DIE WELLE und NAPOLA so schlecht findest. Aber gut, ich freue mich ja schon über eine normale Antwort. Ja, visuell ist WSDN echt klasse!
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
SvenT
Beiträge: 6007
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 02:09

Beitrag von SvenT » Do 19. Apr 2018, 10:24

Ich habe den nach 20 Minuten ausgemacht, so ansprechend fand ich den. :P

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 1993
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Rheinländer raus!

Beitrag von Don Kolleone » Do 19. Apr 2018, 10:26

Von dem läuft doch grad Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer im Kino.
Schön bunt isses im Licht und schön düster wenns dunkel ist. (Greebo)

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 12327
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Beitrag von Sylvio Constabel » Do 19. Apr 2018, 10:28

Ja. Den lasse ich aber wohl aus.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 1993
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Rheinländer raus!

Re: Der offizielle Dennis-Gansel-Thread

Beitrag von Don Kolleone » Di 22. Mai 2018, 10:04

Sah den mit den Kindern. Naja, steckt zwar viel Kohle drin, hat mir aber null Spaß bereitet. Der Nachwuchs fand den auch nicht so dolle. Trotz bald zwei Stunden Laufzeit wird Szene für Szene kurz abgehakt, emotionale Tiefe fehl am Platz. Es gibt einen lichten Moment gegen Ende, wenn Frau Mahlzahn sinngemäß sagt "Niemand, der böse ist, ist dabei besonders glücklich.", aber nur dafür braucht man nicht ins Kino rennen. Lieber das Buch lesen oder die charmante Fassung der Augsburger Puppenkiste gucken. Jim Knopf läuft mit seinen langen Gliedmaßen im Film übrigens beinahe genau so zappelig rum, wie das Marionetten-Pendant :mrgreen:
Schön bunt isses im Licht und schön düster wenns dunkel ist. (Greebo)

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19176
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Dennis-Gansel-Thread

Beitrag von Thorsten Hanisch » Di 22. Mai 2018, 14:33

Hab den ebenfalls gesehen. Eindruck ähnlich.

Wobei ich für sowas nicht die richtige Zielgruppe bin. Und kenn weder Buch, noch Puppenfilm.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag