May The Devil Take You

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den fernen Osten.
Antworten
Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 20245
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

May The Devil Take You

Beitrag von Thorsten Hanisch » Fr 19. Okt 2018, 22:30

Oh-ha! Gerade realisiert, dass Timo Tjahjanto dieses Jahr noch einen zweiten Film am Start hat...

Reviews schwanken zwischen "Müll" und "Geil", aber das ist bei dem Regisseur nichts Neues - will auf jeden Fall sehen!

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 20245
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: May The Devil Take You

Beitrag von Thorsten Hanisch » Do 15. Nov 2018, 19:27

Ab sofort auf Ganznettfickts abrufbar!

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 20245
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: May The Devil Take You

Beitrag von Thorsten Hanisch » Sa 22. Dez 2018, 21:33

Gesehen. EVIL-DEAD-Hommage, am Schluss etwas zu lang, ist aber gut gespielt, gut gedreht, atmosphärisch und hat bis kurz vor Ende Druck auf dem Kessel.

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 4677
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44

Re: May The Devil Take You

Beitrag von Frau Stockl » Sa 22. Dez 2018, 22:32

Mag den noch einer der jungen Netflixianer sehen?
Hab den nach bisherigen Erfahrungen mit indonesischen Horror eigentlich noch ignoriert, zumal das Genre eh nicht so meines nicht. Die Sperrspitze dort stellt meines (rudimentären) Wissens nach Rizal Mantovani dar, der neben traditionellen Geisterspuk auch diverse Final Girl - Slasher und den Piranha - Verschnitt Virgin Beach Creature geboten hat und die auch soweit anschauenswert sind. Danach kommen aber schon Leute wie Nayato Fio Nuala oder Awi Suryadi. :problem:
"... und er sagt: Ich habe ihre Tochter nicht angefasst. Ich noch spielen Klavier."

Pow Wow
Beiträge: 1219
Registriert: Do 24. Mai 2012, 14:28

Re: May The Devil Take You

Beitrag von Pow Wow » So 23. Dez 2018, 02:06

Bin bei Mama zu XMas daher nur kurz - kannst weglassen. Kamera kann Tjahjanto immer noch bedienen, aber sonst nur lang und langweilig, besoffenst runtergekritzelt und mies gespielt, ist man aber gewohnt. Thorsten ist hier irgendwie auf 1 1/2 Augen blind. Guck lieber Cam auf Flix. Nicht perfekt aber kürzer und frischer.

Benutzeravatar
Yuki
Beiträge: 8074
Registriert: Di 8. Mai 2012, 02:21

Re: May The Devil Take You

Beitrag von Yuki » So 23. Dez 2018, 02:08

Guck lieber auf keinen Fall Cam. :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3646
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: May The Devil Take You

Beitrag von Doctor Schnabel » So 10. Nov 2019, 15:53

Kann man gut Mal schauen. Aber zu Lang, Längen, lahmes Setting.

May the Devil Take You (Stream)
Okay – vor allem was z.T. Ideen, Effekte und Bilder angehen. Auf der anderen Seite gibt’s Längen, keine Spannung und ein lahmes Setting. 6/10

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag