Japanimation Impressionen

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den fernen Osten.
Antworten
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 19838
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Beitrag von Sylvio Constabel » So 13. Nov 2016, 02:51

Und warum passiert das? Wegen allen kamis und Greebos in dieser Welt. Schönen Dank auch, ihr zwei. :evil:
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Yuki
Beiträge: 8353
Registriert: Di 8. Mai 2012, 02:21

Beitrag von Yuki » Mi 26. Jul 2017, 13:41



Guckt eigentlich jemand Attack on Titan? Hab mich neulich durch die 2. Staffel ziehen lassen. Ich find das so richtig fascho irgendwie. Aber Plot und Twists sind so absurd und das Szenario so finster, fast schon wieder gut. Weiß nicht so recht.

Greebo
Beiträge: 436
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 11:04

Re: Japanimation Impressionen

Beitrag von Greebo » Fr 13. Jul 2018, 08:43

Seoul Station
Gehört eigentlich nicht hierher, weil Koreanisch. Macht aber nichts, weil eigenen threat wollte ich dafür nicht öffnen...
Erzählt so quasi die Vorgeschichte zu Train to Busan, den man aber nicht vorher gesehen haben muß. Beide Filme kamen übrigens sehr zeitgleich in die Koreanischen Kinos, aber das nur am Rande.
Ich fand den jedenfalls recht gut, spannend und tatsächlich sozialkritisch. Die Zeichnungen an sich fand ich nicht soo toll, es fehlte auch ein wenig an Blut, war insgesamt so eher steril. Kann man sich trotzdem gut ankucken.
Die Antilope frißt Gras...

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 4002
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Hodenhagen

Re: Japanimation Impressionen

Beitrag von Don Kolleone » Fr 13. Jul 2018, 09:40

Greebo hat geschrieben:
Fr 13. Jul 2018, 08:43
Gehört eigentlich nicht hierher, weil Koreanisch. Macht aber nichts, weil eigenen threat wollte ich dafür nicht öffnen...
Brauchste auch nicht, hat Blutsbruder Sylvio schon gemacht.
"Man erkennt den Wert einer Gesellschaft daran, wie sie mit den schwächsten ihrer Glieder verfährt" (Gustav Heinemann)

Greebo
Beiträge: 436
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 11:04

Re: Japanimation Impressionen

Beitrag von Greebo » Fr 13. Jul 2018, 09:45

Ach, nicht gefunden gehabt... :shock:
Die Antilope frißt Gras...

Benutzeravatar
Joachim Bauer
Beiträge: 8157
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 21:12

Re: Japanimation Impressionen

Beitrag von Joachim Bauer » Sa 24. Nov 2018, 13:16

„Expelled From Paradise“ gestern gesehen. Hintergründige Geschichte, mitunter komplexe Momente und dennoch kurzweilig mit tollen Actionszenen. Toll, hat mir gut gefallen.

In einem gebe ich kami völlig recht, der Sabberlook der Titelheldin ist unpassend zu dem, was der Film vorgibt zu sein.
Die Spieler, wo dieser Sprache nicht mächtig sind, die sollen dann sich angewöhnen, das Deutsch zu lernen. (Mario Basler, rhetorisch geschulter, ehemaliger Fußballprofi)

Benutzeravatar
H3LLXIII
Beiträge: 361
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 13:24
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Japanimation Impressionen

Beitrag von H3LLXIII » Do 19. Mär 2020, 22:11

SSSS.Gridman
Recht aktueller Mecha-Anime, der zweitweise schon echt viel Spaß gemacht hat. Vor allem die Kämpfe mit den Kaijus sind cool, könnten oft aber fast ein bißchen ausufernder sein.
Ich mag die Sachen von Trigger sowieso immer sehr, vor allem den sehr extrovertierten Animationsstil. Streiten kann man über die Story. Die wird zwar einigermaßen aufgelöst innerhalb dieser zwölf Folgen, aber sie ist eher Mittel zum Zweck.

7/10
Mein Blog über Filme, Reisen und allerlei anderen Zeitvertreib

https://frankonianzombie.wordpress.com

Benutzeravatar
H3LLXIII
Beiträge: 361
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 13:24
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Japanimation Impressionen

Beitrag von H3LLXIII » Di 24. Mär 2020, 22:08

Rosario + Vampire
Hat mich leider gar nicht angesprochen. Zwar hatte die Story mit der Yokai-Highschool schon seinen Reiz, aber optisch hat mir die Animeserie gar nicht gefallen. Die Farben waren zu grell und unharmonisch, das Charakterdesign teilweise ein Graus. Dazu kam Fanservice der übelsten Sorte.
Das war leider nix. Keine Ahnung warum die Serie so eine Fanbase hat. Staffel 2 spar ich mir.

3/10
Mein Blog über Filme, Reisen und allerlei anderen Zeitvertreib

https://frankonianzombie.wordpress.com

Antworten