Jackie Chan

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den fernen Osten.
Antworten
Benutzeravatar
metalsteak80
Beiträge: 2136
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 15:09

Re: Jackie Chan

Beitrag von metalsteak80 » Di 14. Jan 2020, 13:26

Genau. Es ist die Langfassung. Es geht also nach der Fabrik noch kurz weiter :mrgreen:

Benutzeravatar
Joachim Bauer
Beiträge: 7845
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 21:12

Re: Jackie Chan

Beitrag von Joachim Bauer » Di 14. Jan 2020, 14:12

Wie weit weiter? :twisted:
Die Spieler, wo dieser Sprache nicht mächtig sind, die sollen dann sich angewöhnen, das Deutsch zu lernen. (Mario Basler, rhetorisch geschulter, ehemaliger Fußballprofi)

Benutzeravatar
metalsteak80
Beiträge: 2136
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 15:09

Re: Jackie Chan

Beitrag von metalsteak80 » Di 14. Jan 2020, 19:55

[+] Spoiler
Pressekonferenz mit Ti Lung, danach sieht man den durch Alkohol verblödeten Jackie
Danach
[+] Spoiler
Endcredits

Benutzeravatar
Yuki
Beiträge: 8213
Registriert: Di 8. Mai 2012, 02:21

Re: Jackie Chan

Beitrag von Yuki » Di 14. Jan 2020, 20:10


Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 18931
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Jackie Chan

Beitrag von Sylvio Constabel » Mo 27. Jan 2020, 16:48

83225818_3258949337454986_707136240385785856_o.jpg
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
JimmyPage
Beiträge: 8785
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 17:02

Re: Jackie Chan

Beitrag von JimmyPage » Mo 27. Jan 2020, 20:07

Lohnt der sich?
äffle: "was isch groß?" - pferdle: "stuttgart!" - äffle: "was isch größer?" - pferdle: "der neckar!" - äffle: "und was isch am größten?" - pferdle: "hmm, spätzle und linsen!"

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 5072
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44

Re: Jackie Chan

Beitrag von Frau Stockl » Mo 27. Jan 2020, 20:26

Selbstverfreilich.
"... und er sagt: Ich habe ihre Tochter nicht angefasst. Ich noch spielen Klavier."

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 18931
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Jackie Chan

Beitrag von Sylvio Constabel » Mo 27. Jan 2020, 23:04

Ja. Drama allerdings. Mit guten Actionszenen.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
metalsteak80
Beiträge: 2136
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 15:09

Re: Jackie Chan

Beitrag von metalsteak80 » Di 28. Jan 2020, 08:14

Sylvio Constabel hat geschrieben:
Mo 27. Jan 2020, 23:04
Ja. Drama allerdings. Mit guten Actionszenen.
Hast du die Kritik bei Schnabel geklaut :think: :think: :?: :?:

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 4140
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Jackie Chan

Beitrag von Doctor Schnabel » Di 28. Jan 2020, 08:19

Der lohnt wirklich. Früher fand ich den eher lahm, heute besser. Aber nur in der Langfassung da mehr Action.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag