Svaha: The Sixth Finger (Sabaha)

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den fernen Osten.
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 16832
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Svaha: The Sixth Finger (Sabaha)

Beitrag von Sylvio Constabel » Di 13. Aug 2019, 20:15

Wir haben eben alle unsere Macken. Genehmigt. Obwohl ich Deinen Filmzuerstguckneid tatsaechlich lustig finde. :D
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3304
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Svaha: The Sixth Finger (Sabaha)

Beitrag von Doctor Schnabel » Mi 14. Aug 2019, 07:53

Trailer sieht gut aus. Inhalt erinnert aber an Filme wie The Wailing oder Double Vision.

Ist mit Stream Netflix gemeint? Hätte davon lieber ne Blu-Ray. Trailer sieht interessanter aus als 90% der 08/15 Vorstellungen koreanischer Filme hier...

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 16832
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Svaha: The Sixth Finger (Sabaha)

Beitrag von Sylvio Constabel » Mi 14. Aug 2019, 10:28

Francis Ford Schnabel hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 07:53
Ist mit Stream Netflix gemeint?
Yup. Die ersten 40 Minuten sind schon ganz gut ...
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3304
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Svaha: The Sixth Finger (Sabaha)

Beitrag von Doctor Schnabel » Mi 14. Aug 2019, 12:56

Verdammt - Netflix Produktion oder "nur" Rechte eingekauft?

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 4273
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44

Re: Svaha: The Sixth Finger (Sabaha)

Beitrag von Frau Stockl » Mi 14. Aug 2019, 17:45

Natürlich nur angekauft.
"... und er sagt: Ich habe ihre Tochter nicht angefasst. Ich noch spielen Klavier."

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3304
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Svaha: The Sixth Finger (Sabaha)

Beitrag von Doctor Schnabel » Mi 14. Aug 2019, 19:01

Dann besteht Hoffnung

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 16832
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Svaha: The Sixth Finger (Sabaha)

Beitrag von Sylvio Constabel » Do 15. Aug 2019, 00:14

Gesehen. Wenn ich den Inhalt zusammenfassen müßte, könnte ich das gar nicht so einfach. Dennoch, spannend ist das Ganze allemal, und außerdem hält einen der Film die komplette Lauflänge bei der Stange. Gegen den hier ist THE PRIESTS jedoch mainstream pur.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3304
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Svaha: The Sixth Finger (Sabaha)

Beitrag von Doctor Schnabel » Do 15. Aug 2019, 05:34

Sylvio Constabel hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 00:14
Gegen den hier ist THE PRIESTS jedoch mainstream pur.
Das stimmt mich zufrieden, dass Svaha: The Sixth Finger ein guter Film ist. The Priests ist ja auch absoluter Kommerzschund.

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 20093
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: Svaha: The Sixth Finger (Sabaha)

Beitrag von Thorsten Hanisch » Do 15. Aug 2019, 07:23

Frau Stockl hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 19:52
  • Ich seh (manche) Filme auch ungern als letzter, dann sind die abgenudelt und uninteressant für mich. Das ist wie mit der 'Dorfmatratze'.
??? Warum das denn?

Also mich juckt sowas null.

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 3326
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Haßloch

Re: Svaha: The Sixth Finger (Sabaha)

Beitrag von Don Kolleone » Do 15. Aug 2019, 09:02

Wer bringt nu den Gag mit den Sackratten?
Once upon a time in Hodenhagen.

Antworten