Shaw Brothers

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den fernen Osten.
Antworten
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 15537
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Shaw Brothers

Beitrag von Sylvio Constabel » Fr 15. Mär 2019, 12:05

Ich stimme wohl zu, da ich nicht mal die Titel kenne. :lol:
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Zhang Liao
Beiträge: 395
Registriert: So 18. Mär 2018, 05:25

Re: Shaw Brothers

Beitrag von Zhang Liao » Sa 16. Mär 2019, 15:04

Brain Stealers ist einer von relativ vielen Agentenfilmen der Shaws aus den 60er Jahren.

Diesen fand ich aber nicht so gut. Der Streifen ist wirklich sehr schlecht gealtert und die Pappkulissen und Blinke-Blinke Anlagen im Versteck des bösen Typen sorgen dementsprechend für ein ziemlich angestaubt-schlichtes Ambiente.

Im Vergleich dazu sehen andere Shaw Filme dieser Art doch noch wesentlich besser aus. Lässt sich aber eben nicht vermeiden, dass gelegentlich ein Streifen Altersflecken bekommt.

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 15537
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Shaw Brothers

Beitrag von Sylvio Constabel » Sa 16. Mär 2019, 15:32

Bei dem Shaw-Output sowieso nicht.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 3827
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44

Re: Shaw Brothers

Beitrag von Frau Stockl » Sa 16. Mär 2019, 17:33

Shaw-Filme sehen naturgetreu immer 20 Jahre älter aus als sie tatsächlich sind.
"... und er sagt: Ich habe ihre Tochter nicht angefasst. Ich noch spielen Klavier."

TobiZ
Beiträge: 19
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 12:54

Re: Shaw Brothers

Beitrag von TobiZ » Sa 16. Mär 2019, 19:33

ich finde Brain Stealers genial, find ihn sogar fast besser als die Iron Guanyin Filme....

Ist es nicht beschissen? Meinungen über Meinungen und keiner weiss jetzt genau, ob der Film was taugt oder nicht oder was man für Vorraussetzungen mitbringen muss ihn überhaupt top oder scheisse finden zu können.....

was ich damit sagen will: ein hoch auf die Filterblase :thumbup:

TobiZ
Beiträge: 19
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 12:54

Re: Shaw Brothers

Beitrag von TobiZ » Sa 16. Mär 2019, 19:36

und du hast gemeint Sylvio, dass es mir hier im Forum gefallen würde. Ich habs dir doch gleich gesagt :mrgreen:

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 2975
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Hodenhagen

Re: Shaw Brothers

Beitrag von Don Kolleone » Sa 16. Mär 2019, 22:05

Kennst Du die Constabel-Gleichung denn nicht? Da gilt alles immer um 180° herum.
Es gibt soviel Mist auf der Welt, ein bißchen weniger schadet nicht. (Sylvio Constable)

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 15537
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Shaw Brothers

Beitrag von Sylvio Constabel » So 17. Mär 2019, 00:01

TobiZ hat geschrieben:
Sa 16. Mär 2019, 19:33
Ist es nicht beschissen? Meinungen über Meinungen und keiner weiss jetzt genau, ob der Film was taugt oder nicht oder was man für Vorraussetzungen mitbringen muss ihn überhaupt top oder scheisse finden zu können.....
Das unterschriebe ich jetzt so nicht. Wenn man die Nasen hier etwas länger kennt, dann weiß man, daß man Jimmy vertrauen kann, wenn es nicht um Omas mit Hauben geht, Bauer und auch Steak auch ab und an guten Filmgeschmack beweisen, diceman mit 50:50 zu bewerten ist (da isses echt schwierig), man Savior nur in Sachen Musik übern Weg trauen kann, manchmal, und Julio eigentlich niemals Filme guckt. Zhang Liao ist zudem ein weiterer Grabenkämpfer auf Seiten des HK-Kinos, Stockl auch, wenn auch recht eingebildet und zu verkopft und Torthie ist Holländer, der eine Pferdekutsche besitzt - mit eingebautem Nokia 3210! Kolle schaut nur Filme, die FSK 0 sind, wegen Kiddis, die Sventrones lesen eigentlich nur und gucken Uraltsachen wenn die für umme geströmt werden. Und ich, ja ich, ich habe eigentlich immer Recht. Jeder hat hier eben seine kleine Nische. Schnabel war auch ein irrer Schimmelmann, den hat's aber leider gerissen. Der Rest wurde gesperrt.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Joachim Bauer
Beiträge: 7062
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 21:12

Re: Shaw Brothers

Beitrag von Joachim Bauer » So 17. Mär 2019, 00:17

Na, Sylvio hast wohl an 'nem Sonnabend Abend nichts besseres zu tun als Unsinn zu schreiben, oder?

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 15537
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Shaw Brothers

Beitrag von Sylvio Constabel » So 17. Mär 2019, 00:44

Alle schlafen. Ich gucke GLOW und schreibe die Wahrheit. :lolno:
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag