A.I.C.O. Incarnation (Netflix Serie)

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den fernen Osten.
Antworten
Benutzeravatar
diceman
Beiträge: 6706
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 21:21

A.I.C.O. Incarnation (Netflix Serie)

Beitrag von diceman » Do 10. Jan 2019, 17:43

Hab ein bißchen gehadert ... hier rein, oder doch ins TV-Subforum? :)
Sieht ganz interessant aus, finde ich.

Wikipedia hat geschrieben:2035 entsteht in einem wissenschaftlichen Projekt eine künstliche Lebensform, die den Namen Matter bekommt. Diese beginnt außer Kontrolle zu geraten und verteilt sich im Kurobe Korge, einem Ort in den japanischen Alpen und geht als ein Unfall unter der Bezeichnung Burst in den Volksmund ein. Einst wurde dieser Wissenschaftsstadt die Hoffnung der Menschheit zu gesprochen, doch nach dem Unfall wird von der Regierung jeder Zugang zu ihr komplett versperrt.
Zwei Jahre danach erfährt die 15-jährige Aiko Tachibana, die ihre Familie durch den Unfall verloren hat, von dem neuen Mitschüler Yuya Kazaki, dass ihr Körper unecht ist und ein Geheimnis birgt und sie an den Ursprungsort des Unfalls zurückkehren muss um schlimmeres zu verhindern. Sie findet heraus, dass alles was sie kannte eine Lüge war und tritt um zum Ursprungsort zu kommen und ihre Familie zu retten einem Taucherteam bei.
A good many dramatic situations begin with screaming.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag