The Expanse

Keiner mag sie so wirklich, aber ohne wollen wir auch nicht: Alles rund um die Flimmerkiste.
Antworten
Benutzeravatar
Jaan
Beiträge: 991
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 13:21
Wohnort: *Pfortz*

Re: The Expanse

Beitrag von Jaan » Mi 23. Mai 2018, 07:28

Na, besser als gar nicht.
Früher oder später muss ich bei diesem abscheulichen Saftladen sowieso wieder ein Konto einrichten, um die dritte LEFTOVERS-Staffel zu kaufen, die "exklusiv bei Amazon.de" zu haben ist und mehr kostet als die ersten beiden Staffelboxen zusammen :evil:
Is there anything more beautiful than a beautiful, beautiful flamingo, flying across in front of a beautiful sunset? And he's carrying a beautiful rose in his beak, and also he's carrying a very beautiful painting with his feet. And also, you're drunk.

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 3480
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44

Re: The Expanse

Beitrag von Frau Stockl » Sa 26. Mai 2018, 22:05

Super Nachrichten.
Bin ja mal gespannt, ob sie dann auch die ersten drei Staffeln zur Verfügung stellen und bloß mit der 4 anfangen und die Neulinge aussen vor lassen.

Bei deren BBC The Adventures of Robin Hood mit Richard Greene und von u.a. Terence Fisher fehlt mittig auch eine ganze Staffel.
39 Folgen M.I.A.
Seltsames Prozedere.
Nächstens gibt's wahrscheinlich Super 8 Fassungen zu bestaunen.
"... und er sagt: Ich habe ihre Tochter nicht angefasst. Ich noch spielen Klavier."

Benutzeravatar
Jaan
Beiträge: 991
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 13:21
Wohnort: *Pfortz*

Re: The Expanse

Beitrag von Jaan » Sa 7. Jul 2018, 10:31

Heiliger Strohsack, das Staffelfinale hatte es in sich :shock:
Vierte Staffel dann mehr so für STARGATE-Fans?
Is there anything more beautiful than a beautiful, beautiful flamingo, flying across in front of a beautiful sunset? And he's carrying a beautiful rose in his beak, and also he's carrying a very beautiful painting with his feet. And also, you're drunk.

Greebo
Beiträge: 435
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 11:04

Re: The Expanse

Beitrag von Greebo » Di 10. Jul 2018, 08:52

Endlich die erste Staffel gesehen... Boah, war die klasse! War mal n Weihnachtsgeschenk und lag viiel zu lange auf dem „kuck ich noch“ Stapel. Aber da liegt noch so vieles... egal. Auf die 2. muß ich trotzdem noch warten, aber was ich hier so lese, lohnt es sich ja wohl!
Die Antilope frißt Gras...

Benutzeravatar
JimmyPage
Beiträge: 6398
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 17:02

Re: The Expanse

Beitrag von JimmyPage » So 15. Jul 2018, 17:55

Dann starte ich auch mal ;)
äffle: "was isch groß?" - pferdle: "stuttgart!" - äffle: "was isch größer?" - pferdle: "der neckar!" - äffle: "und was isch am größten?" - pferdle: "hmm, spätzle und linsen!"

Benutzeravatar
Jaan
Beiträge: 991
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 13:21
Wohnort: *Pfortz*

Re: The Expanse

Beitrag von Jaan » Fr 15. Feb 2019, 15:32

Die ersten drei Staffeln streamen für Prime-Kunden gratis bei Onkel Bezos.

Falls das nicht angemessen kommuniziert worden ist: die Serie fietschert Thomas Jane vom allerthomasdschäingsten.
Is there anything more beautiful than a beautiful, beautiful flamingo, flying across in front of a beautiful sunset? And he's carrying a beautiful rose in his beak, and also he's carrying a very beautiful painting with his feet. And also, you're drunk.

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 2637
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Rheinländer raus!

Re: The Expanse

Beitrag von Don Kolleone » Fr 15. Feb 2019, 19:31

Staffel 4 scheint übrigens fertig gedreht und befindet sich nu' wohl in der Postproduction. VÖ wird vollmundig noch vor Ende des Jahres angepriesen.

Jaan hat geschrieben:
Fr 15. Feb 2019, 15:32
vom allerthomasdschäingsten
Jetzt bekomm' ich grad wieder Bock auf The Mist oder Standoff.
Schön bunt isses im Licht und schön düster wenns dunkel ist. (Greebo)

Benutzeravatar
SvenT
Beiträge: 6612
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 02:09

Re: The Expanse

Beitrag von SvenT » Fr 15. Feb 2019, 20:01

Ich empfehle "1922". Don, ich weiß, Du hast Probleme mit Netflix-Filmen, aber wenn Du Jane gucken magst, solltest Du Dir den nicht entgehen lassen.

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 3480
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44

Re: The Expanse

Beitrag von Frau Stockl » Fr 15. Feb 2019, 20:22

Predator: Upgrade und “Eat your pudding“.
1_PGUU7gYmZ01osH5KE0VeZQ.jpeg
"... und er sagt: Ich habe ihre Tochter nicht angefasst. Ich noch spielen Klavier."

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 2637
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Rheinländer raus!

Re: The Expanse

Beitrag von Don Kolleone » Sa 16. Feb 2019, 11:03

SvenT hat geschrieben:
Fr 15. Feb 2019, 20:01
Ich empfehle "1922". Don, ich weiß, Du hast Probleme mit Netflix-Filmen, aber wenn Du Jane gucken magst, solltest Du Dir den nicht entgehen lassen.
Den habe ich sogar schon länger in der Watchlist. Ausnahmen bestätigen ja manchmal die Regel ;) Aber danke für den Tipp, vielleicht wäre der auch was für heute abend - meine beste Freundin kommt vorbei, sie ist mehr so der Grusel- und Horrorfan, eventl. ist die Stephen King Verfilmung ja auch was für sie. Wobei erstmal zünftig gegessen, gesoffen und gebufft wird.
Schön bunt isses im Licht und schön düster wenns dunkel ist. (Greebo)

Antworten