Eigenwerbung: Das Donald-Duck-Prinzip (Arte)

Keiner mag sie so wirklich, aber ohne wollen wir auch nicht: Alles rund um die Flimmerkiste.
Antworten
Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 21021
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Eigenwerbung: Das Donald-Duck-Prinzip (Arte)

Beitrag von Julio Sacchi » Mo 4. Aug 2014, 20:29

Falls sich jemand für meine Doku über das Scheitern in unserer Gesellschaft, die Popularität von Loserfiguren und den gegenwärtigen Selbstoptimierungswahn im Kapitalismus interessiert, kann hier ab Minute 39:40 einschalten.

Benutzeravatar
ScheichHabib
Beiträge: 6215
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 14:10

Beitrag von ScheichHabib » Mo 4. Aug 2014, 20:36

Igitt, ne Raubkopie.

Benutzeravatar
SvenT
Beiträge: 6162
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 02:09

Beitrag von SvenT » Mo 4. Aug 2014, 20:37

Danke! Werde ich auf jeden Fall noch angucken, ich bin schließlich seit fast 40 Jahren Donald-Fan und der Selbstoptimierungsunsinn geht mir auch auf den Sack.

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 21021
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Mo 4. Aug 2014, 20:38

@Scheich: Stimmt. Damit hätte Arte noch richtig absahnen können. Mea culpa.

@SvenT: Nur als Warnung: Bei mir kommt Donald nicht mehr vor. Aber vielleicht ja trotzdem interessant...

Benutzeravatar
ScheichHabib
Beiträge: 6215
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 14:10

Beitrag von ScheichHabib » Mo 4. Aug 2014, 20:41

Irgendn YT-Kanal namens "Doku-TV". Haben die daran die Rechte? Nö? Ist das ne Kopie für den Privatgebrauch? Nö. Also -> Diebstahl -> Raubkopie -> igitt.

Da aber direkt vom Macher verlinkt, wohl OK. Bist halt nich so ne Pussy wie Sly! :mrgreen:

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 21021
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Mo 4. Aug 2014, 20:43

Jaaaa ist ne Raubkopie. Ist ja richtig. Aber steht ja auch noch online in der Arte-Mediathek. Räusper

Benutzeravatar
JimmyPage
Beiträge: 5769
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 17:02

Beitrag von JimmyPage » Di 5. Aug 2014, 07:50

Cool. Vielen Dank :)
äffle: "was isch groß?" - pferdle: "stuttgart!" - äffle: "was isch größer?" - pferdle: "der neckar!" - äffle: "und was isch am größten?" - pferdle: "hmm, spätzle und linsen!"

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19347
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorsten Hanisch » Di 5. Aug 2014, 09:54

Ist auf jeden Fall sehenswert. Sehr, sehr zutreffend find ich die Aussage von Husmann, dass der Deutsche beim Humor immer ne sehr klare Ansage braucht.

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 12873
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Beitrag von Sylvio Constabel » Di 5. Aug 2014, 10:10

Oder Absage. Wie hier.
Gucke ich in 'ner ruhigen Minute.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 21021
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Mo 12. Jan 2015, 14:36

Läuft im März in Montreal beim International Festival of Films on Art. Stolz!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag