The Book of Boba Fett (Disney+)

Keiner mag sie so wirklich, aber ohne wollen wir auch nicht: Alles rund um die Flimmerkiste.
Antworten
Benutzeravatar
Bewitched240
Beiträge: 14790
Registriert: Di 29. Mai 2012, 00:15

Re: The Book of Boba Fett (Disney+)

Beitrag von Bewitched240 » Mo 8. Nov 2021, 13:06

ROGUE ONE natürlich hemmungslos überbewertet.

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 24325
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: The Book of Boba Fett (Disney+)

Beitrag von Thorsten Hanisch » Mo 8. Nov 2021, 13:23

Munin hat geschrieben:
Mo 8. Nov 2021, 12:25
Ich bin auch gar nicht mal grundsätzlich abgeneigt wie Thorsten
Ich bin nicht grundsätzlich abgeneigt, ich hab nur keine Lust jede Menge kostbare Lebenszeit zu verschwenden in der Hoffnung, dass vielleicht doch noch irgendwas halbwegs Annehmbares kommt.

Die Leidensfähigkeit vieler Fans find ich da beachtlich.

Das ist ähnlich wie bei WALKING DEAD und dessen Ableger. Da wird dann himmelhoch gejauzt, wenn nach stundenlangem Jammerteil mal wieder ne geile Folge dabei ist.

Meine Zündschnur ist da, auch angesichts dessen, dass wir heutzutage ein gigantisches Angebot haben, mittlerweile ziemlich kurz. Wenn mich eine Serie nicht mehr packt - ade!

Und gerade bei STAR WARS isses schon seit Jahren klar, dass da einfach nur noch ausgepresst und ausgepresst und ausgepresst und ausgepresst und ausgepresst wird.
Offizieller ADFT-Apokalypsenguru

https://diezukunft.de/users/thorsten-hanisch

Munin
Beiträge: 1719
Registriert: Do 10. Mai 2012, 06:42

Re: The Book of Boba Fett (Disney+)

Beitrag von Munin » Mo 8. Nov 2021, 14:24

Bewitched240 hat geschrieben:
Mo 8. Nov 2021, 13:06
ROGUE ONE natürlich hemmungslos überbewertet.
Quatsch, der ist recht schlecht weggekommen ("Wähhhh Charaktere sind keine Bunti-Zauberjedis mit endlos ausgewälzter Vorgeschichte also voll uninteressant"), vor allem bei denen, die die Trilogie geil finden. Regie und Produktionsdesign zum Niederknien, vor allem im Vergleich zum sterilen, ungelenken Greenscreen-Rumgehampel bei Filoni & co.

Immerhin der grüne Teletubbie-Quälgeist hier ja nun weg, also schau ich vielleicht doch mal rein.

Benutzeravatar
Don Kolleone
Beiträge: 6341
Registriert: Do 17. Sep 2015, 08:02
Wohnort: Hodenhagen

Re: The Book of Boba Fett (Disney+)

Beitrag von Don Kolleone » Fr 14. Jan 2022, 17:51

Guckt das hier wer? Finds vong Story her soooo derbe langweilig (Boba Fett versucht sich als neuer Jabba zu behaupten), da hätte man es besser beim Gastauftritt im Mandalorian belassen sollen.
Wie viele Menschen sind nötig, bevor aus Recht Unrecht wird? (J.L.Picard)

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 28160
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: The Book of Boba Fett (Disney+)

Beitrag von Sylvio Constabel » Fr 14. Jan 2022, 18:02

Müll.
Bei Sylvio mag ich, er guckt halt auch viel mit dem Herzen. Jimfried Nullinie

Munin
Beiträge: 1719
Registriert: Do 10. Mai 2012, 06:42

Re: The Book of Boba Fett (Disney+)

Beitrag von Munin » Fr 14. Jan 2022, 19:04

Habe den Clip von dieser Verfolgungsjagd gesehen :lol: :lol: :lol:
Scheint ja selbst den Fremdschamfaktor von MANDALORIAN zu unterbieten.

Benutzeravatar
Blaupause
Beiträge: 773
Registriert: Di 17. Dez 2013, 11:43

Re: The Book of Boba Fett (Disney+)

Beitrag von Blaupause » Fr 14. Jan 2022, 21:13

Don Kolleone hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 17:51
Guckt das hier wer?
Ja, hier.
Und ich bin voll deiner Meinung, bisher ist das gar nix :thumbdown:
Nur das Main Title Theme von Ludwig Görannson find ich super.

Benutzeravatar
Savior
Beiträge: 12825
Registriert: Do 10. Mai 2012, 03:29
Kontaktdaten:

Re: The Book of Boba Fett (Disney+)

Beitrag von Savior » Fr 14. Jan 2022, 21:59

Blaupause hat geschrieben:
Fr 14. Jan 2022, 21:13
[...] Nur das Main Title Theme von Ludwig Görannson find ich super.
🤩

Benutzeravatar
Blaupause
Beiträge: 773
Registriert: Di 17. Dez 2013, 11:43

Re: The Book of Boba Fett (Disney+)

Beitrag von Blaupause » Fr 14. Jan 2022, 22:20

:shock:

RMB waren so gut. Da hatte ich einige Maxis im CD-Regal.
Das da oben kannte ich bisher nicht :D

Benutzeravatar
Savior
Beiträge: 12825
Registriert: Do 10. Mai 2012, 03:29
Kontaktdaten:

Re: The Book of Boba Fett (Disney+)

Beitrag von Savior » Fr 14. Jan 2022, 23:09

:o

Ist vom phänomenalen ersten Album der Beiden. Da gibt's ordentlich auf die Zwölf und endet mit dem freidrehenden Knüppler "The Place To Be". :clap:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag