R.I.P. (of the week)

Auf der Suche nach der besten Literaturverfilmung oder dem männlichsten Schauspieler?
Antworten
Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19284
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

R.I.P. (of the week)

Beitrag von Thorsten Hanisch » Mi 20. Jun 2012, 10:18

Gerade die traurige Nachricht vernommen, dass Richard Lynch im Alter von nur 72 Jahren von uns gegangen ist.

Er war einer der ganz, ganz Großen im Genre-Himmel - hoffentlich im jetzigem Himmel ebenso!

Hier nochmal sein größter Auftritt, der bei den Academy Awards 1985 peinlicherweise komplett ignoriert wurde.

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 20972
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Mi 20. Jun 2012, 11:03

:cry:

Ebenfalls traurig: Das Ableben der wunderbar exzentrischen Susan Tyrrell.

Stefan Borsos
Beiträge: 234
Registriert: Do 7. Jun 2012, 15:15

Beitrag von Stefan Borsos » Mi 20. Jun 2012, 22:57

RIP Andrew Sarris (auch wenn ich sein berühmtestes Buch, The American Cinema: Directors and Directions, 1925–1968, eher kurios und seine Adaption der politique des auteurs ungeachtet der Relevanz und Wirkmächtigkeit immer etwas problematisch fand).

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 20972
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Mi 27. Jun 2012, 08:49

Nora Ephron (SLEEPLESS IN SEATTLE) ist dahin.

Benutzeravatar
Chevinger
Beiträge: 1562
Registriert: Di 29. Mai 2012, 17:05

Beitrag von Chevinger » Di 3. Jul 2012, 15:57

Margot Werner (74) ist tot. Die Chansonsängerin und Schauspielerin stürzte sich am Sonntagmittag aus dem Fenster ihres Einzel-Zimmers im Klinikum Bogenhausen in München. Die 74-Jährige starb an ihren schweren Verletzungen.
When you have to shoot, shoot, don't talk.

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 20972
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Di 3. Jul 2012, 15:58

Oh weh, wie schrecklich! :cry:

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19284
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorsten Hanisch » Di 3. Jul 2012, 16:47

Andy Griffith ist jetzt auch gestorben! (86)

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 20972
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Di 3. Jul 2012, 16:58

Boah Matlock hab ich gehasst!

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19284
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorsten Hanisch » Di 3. Jul 2012, 17:18

Find's geil.

Vor allem den Soundtrack.

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 20972
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Di 3. Jul 2012, 17:22

So öde. Beides.

Antworten