News from the Biz

Auf der Suche nach der besten Literaturverfilmung oder dem männlichsten Schauspieler?
Antworten
Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19284
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

News from the Biz

Beitrag von Thorsten Hanisch » Fr 8. Jun 2012, 00:33

Hier können News gepostet werden,
die sich auf kein konkretes Projekt beziehen.

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19284
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorsten Hanisch » Fr 8. Jun 2012, 00:40

Auch für DOOGTOOTH-Regisseur Yorgos Lanthimos geht's bald ab in englischsprachige Gefilde...allerdings hat der gute Mann nicht nur ein sondern gleich drei Brötchen im Ofen...

Mehr gibt's hier...


Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 20972
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Di 7. Aug 2012, 10:06

Der sowieso schon unerträgliche Cook kriegt sich ja schon seit längerer Zeit nicht mehr in den Griff:
http://www.avclub.com/articles/so-appar ... lly,67943/

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19284
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorsten Hanisch » Di 7. Aug 2012, 19:26

Zwar schon ältere News, aber ich wußte es noch nicht:

‘Hunger Games’ Vs. ‘Battle Royale’

Wieso es dank "Tribute von Panem" KEIN "Battle Royale"-Remake geben wird.

Allerdings hält man eine TV-Serie für eine gute Idee.

Benjamin Hahn
Beiträge: 496
Registriert: Do 17. Mai 2012, 19:29
Wohnort: Bochum

Beitrag von Benjamin Hahn » Fr 10. Aug 2012, 03:11

Lange hat man ja spekuliert, aber den aktuellen Entwicklungen zufolge wird es nun definitiv keinen ARRESTED DEVELOPMENT-Film geben. Traurig sein sollte man dennoch nicht, denn dafür kommt ab 2013 gleich ne ganze Staffel. Die Dreharbeiten sind dafür auch bereits angelaufen, wie die Huffington Post berichtet.

Benutzeravatar
Sebastian Moitzheim
Beiträge: 85
Registriert: Di 8. Mai 2012, 01:41

Beitrag von Sebastian Moitzheim » Fr 10. Aug 2012, 03:23

Höh? Wo haste das denn jetzt her, dass es keinen Film gibt? Meines Wissens nach soll doch die neue Staffel je eine Folge zu jedem Mitglied der Bluth-Familie umfassen und die Brücke zwischen der letzten Fernseh-Staffel und dem kommenden Film sein. Sogar in dem von dir verlinkten Artikel steht doch:
Netflix has revived the canceled Fox series for a 10-episode Season 4 set to debut in 2013 with a feature film following the misadventures of the dysfunctional Bluth family to follow.

Benjamin Hahn
Beiträge: 496
Registriert: Do 17. Mai 2012, 19:29
Wohnort: Bochum

Beitrag von Benjamin Hahn » Fr 10. Aug 2012, 13:19

Sebastian Moitzheim hat geschrieben:Höh? Wo haste das denn jetzt her, dass es keinen Film gibt? Meines Wissens nach soll doch die neue Staffel je eine Folge zu jedem Mitglied der Bluth-Familie umfassen und die Brücke zwischen der letzten Fernseh-Staffel und dem kommenden Film sein. Sogar in dem von dir verlinkten Artikel steht doch:
Netflix has revived the canceled Fox series for a 10-episode Season 4 set to debut in 2013 with a feature film following the misadventures of the dysfunctional Bluth family to follow.
Oh..

Mea culpa.

Vieleicht sollte man sowas nicht kurz vorm schlafen gehen posten.

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19284
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorsten Hanisch » Mi 12. Sep 2012, 00:06

Kurze Randnotiz: Die IMDB listet für Isaac Florentine gerade ganze sechs (!) Titel, u.a. KNOCKOUT mit Tom Sizemore und Cynthia Rothrock.

Mal sehen, was davon schlußendlich realisiert wird.

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19284
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Thorsten Hanisch » Mo 1. Okt 2012, 10:32

Interessanter Rückblick:
spiegel.de hat geschrieben: Shin Sang Ok und Choi Eun Hee
Hilfe, Kim Jong Il hat unsere Filmstars entführt!
Mehr...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag