Filmecke vom Schnabel

Die Filmtagebücher der Mitglieder.
Antworten
Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3389
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Filmecke vom Schnabel

Beitrag von Doctor Schnabel » So 9. Jun 2019, 20:29

Who Can Kill a Child? (US DVD)
Zu Ehren des toten Regisseurs geschaut = hatte den nicht so intensiv in Erinnerung. Hat mir ausgezeichnet gefallen. Langsamer Spannungsaufbau, das Unheil liegt förmlich in der hitzigen Luft, gut gespielt, kontroverser Beginn und Fragestellung, ganz fieses und bitteres Ende! Stark! 8.5/10

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3389
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Filmecke vom Schnabel

Beitrag von Doctor Schnabel » Mo 10. Jun 2019, 14:52

Tammy & the Teenage T-Rex (China VHS)
Was für ein Trash-Fest! Muss man gesehen haben, um es zu glauben! Mix aus 90er Jahre Teenie Komödie, Mad Sientist Elementen, schwarzem Humor und Gore à la Herschell Gordon Lewis / Troma (hätte in der 2. Filmhälfte mehr geben dürfen), einem Dino und zwei späteren Hollywood-Stars, die sich an der Beteiligung heute sicher schämen = grosse filmische Kunst und besser als Jurassic Park! 6.5/10 PS: China VHS gleich Bootleg = 1:1 Kopie der HK LD.

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3389
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Filmecke vom Schnabel

Beitrag von Doctor Schnabel » Mo 10. Jun 2019, 21:19

The Woman from Hell (DVD-R mit Subs)
1981er Horrorfilm (mehr Krimi mit hier und da Giallo und gegen Ende hin übernatürlichen, exotischen Elementen) mit Elsa Yang. Besser als erwartet. Leider mehr schlechte als rechte Bildqualität (und Format). Bessere Alternativen sind mir aber nicht bekannt:-( 7/10


Aatank (Youtube)
Indische Jaws Variante mit Gangster-Nebenplot (nebst viel Tanz und Gesang). Etwas wenier Gangster, dafür mehr Hai-Szenen wären wünschenswert gewesen. Im Grossen und Ganzen aber amüsant und mit charmanten Effekten ausgestattet! 6/10

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3389
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Filmecke vom Schnabel

Beitrag von Doctor Schnabel » Di 11. Jun 2019, 19:45

Shaolin Vs. Ninja (Korea und China VHS)
Als ich den Film 2013 das erste Mal sah, war mir Alexander Lo Rei noch gar kein Begriff, obwohl er im Film mitspielt (Nebenrolle, keine Hauptrolle, aber deutlich mehr als nur ein Cameo). Wer die ganzen Alexander Lo Rei Ninja-Filme (Mafia Vs. Ninja, Ninja Vs Shaolin Guards, Shaolin Vs. Lama, Shaolin Temple Against Lama etc.) kennt, weiss was den Zuschauer hier erwartet: minimalistische Story (mit klischeehaften bösen Japanern mit Hitler Schnäuzen) und unzählige spektakuläre Kampfszenen! Nur das unübersichtliche Finale (Massenkämpfe) waren qualitativ nicht mehr auf der Höhe. Vorteil der zwei VHS aus Südkorea und China: O-Ton, englische Subs (China VHS hat eine schlechtere Bildqualität, dafür mehr Bild an den Seiten) während die US-DVD eine durchschnittliche bis schlechte Bildqualität bietet, nur Englisch Dubbed ist und in Handlung und Gewalt cut sein soll. 7.5/10

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3389
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Filmecke vom Schnabel

Beitrag von Doctor Schnabel » Mi 12. Jun 2019, 18:54

Ambassador Magma (jap. LD Vol. 1-2)
TV Serie, die zusammenhängend erzählt wird d.h. eine Geschichte ist nicht automatisch nach einer Folge (eine Folge = ca. 25 Min.) zu Ende erzählt. Das heisst, es gibt z.T. auch viel Handlung und Dialoge ohne Monster-Action. Monster Molesaurus (aus den ersten Folgen), eine Zeitreise in die Dinozeit und die Zerstörung eines fahrendes Zuges bleiben als Highlights in Erinnerung. 6/10

Black Belt Karate (US DVD)
Old School Karate Action mit Billy Chong in einer Nebenrolle und mit Lo Lieh in einer Kurzfolle als finaler Bösewichte. Sehr viel Karate Action. 7/10

Magnum 45 (Ital. DVD)
Mix aus Krimi und Poliziotteschi mit Allein gegen die Mafia Star Michele Placido in der Hauptrolle, was gefällt. John Steiner hingegen fällt in eine klischeehafte (Bösewicht) Nebenrolle. Fürs Auge: Wenn Du krepierst - lebe ich Star Corinne Cléry. Unterhaltsam, aber nicht wirklich spannend. Im Hinblick, dass der Film dieses Monat in D Blu-Ray Premiere feiert, kann ich sagen, dass mir die Ital. DVD vällig ausreichend erscheint. 6.5/10

Deadly Manor (Griechische DVD)
Spanischer 90erJahre Slasher von José Ramón Larraz, der wie ein B-US-Slasher-Film wirkt. Dank der schlechen Bildqualität (meist so dunkel, dass man nichts erkennt) ein Reinfall. Würde ich nur einer besseren, helleren Fassung nochmals eine Chance geben. 5/10

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3389
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Filmecke vom Schnabel

Beitrag von Doctor Schnabel » Do 13. Jun 2019, 13:18

SS Hell Camp (US DVD)
Billiger und kaum empfehlenswerter Nazipolitation-Streifen. Keine Chance gegen Ilsa und Co. Erotik gibt es trotz paar Nacktszenen nicht, der Trash-Faktor (Muskelmann im Käfig, der Frauen Schamhaare entwurzelt und frisst) ist ebenfalls zu gering und als "Folterfilm" gibt es auch viel zu wenig zu sehen (ca. 5 Minuten nach knapp einer Stunde). Auf typische WIP Klischees wird zudem leider verzichtet (z.T.) und die ganzen Action- und Kriegsszenen (sollen von einem früheren Film von Regisseur Luigi Batzella) sind mega billig. Der Film erscheint bald von Severin Films (Englisch Dubbed) - daher kam es zur Neusichtung. Da bleibe ich bei den DVDs aus Japan und USA. 5/10

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3389
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Filmecke vom Schnabel

Beitrag von Doctor Schnabel » Do 13. Jun 2019, 20:54

At Midnight I'll Take Your Soul (UK DVD)
1. Film mit dem Coffin Joe. Gefällt mir, wie auch die Fortsetzung (wobei letzte Sichtung mehr als lange her ist), am besten was die Werke mit und von José Mojica Marins angehen! Spassig! 8/10

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3389
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Filmecke vom Schnabel

Beitrag von Doctor Schnabel » Fr 14. Jun 2019, 16:30

I Spit on Your Grave (US DVD)
Klassiker des Rape & Revenge Filmes. Mag solche Selbstjustiz-Inhalte und die 70er Jahre Stimmung obendrauf! 7/10

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3389
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Filmecke vom Schnabel

Beitrag von Doctor Schnabel » So 16. Jun 2019, 16:26

Human Pork Chop (DVD-R = Uncut Fassung)
Hat in der Uncut Fassung schon paar grenzwertige und eklige Szenen (vor allem die Kot essen Szene) aber als Gesamtpaket macht der Film, auch weil zu ernst, ohne HK Klamauk und ohne Identifikationsfiguren (kein Simon Yam, kein Anthony Wong, kein Tommy Wong Kwong-Leung, kein William Ho Ka-Kui) auftauchend keinen Spass. Somit fliegt die HK DVD aus der Sammlung und die offizielle Uncut Fassung wird von der Wunschliste gestrichen. 5/10

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 3389
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Filmecke vom Schnabel

Beitrag von Doctor Schnabel » Di 18. Jun 2019, 20:19

Ong-Bak (HK DVD)
Coole Action! 7/10

Antworten