TobiZ's Intimate Confessions........

Die Filmtagebücher der Mitglieder.
Antworten
TobiZ
Beiträge: 22
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 12:54

TobiZ's Intimate Confessions........

Beitrag von TobiZ » Fr 15. Mär 2019, 12:55

paar Filme die ich die Woche gesehen habe

Swordsman 2 ist einer der Filme, die ich mindestens 10 mal zu oft in meinem Leben gesehen habe. Deswegen hat das jetzt auch Jahre gedauert, bis ich mich da mal wieder ran traute. Zwischenzeitlich hatte ich auch noch meine verkratzte Mei Ah Scheibe gegen die von Momentum ausgetauscht und gestern kam dann endlich die Folie runter. Zum Film muss ja nicht viel gesagt werden. Ist zurecht ein Klassiker, der relativ gut gealtert ist! Mir wird beim Anschauen nach wie vor warm ums Herz. Schön, dass mich der Streifen immer noch reizt :)

To Hell with the Devil war tatsächlich eine unerwartete Achterbahnfahrt die ihres gleichen sucht. Frag mich immer noch, warum ich den jetzt erst zum erstmal gesichtet hatte. Der hat im Grunde alles was ich am HK Kino so liebe. Die Besetzung um Ricky Hui, Stanley Fung und Paul Chun ist genial gewählt, die gehen alle richtig steil, keiner hält sich zurück. Optisch finde ich ihn auch recht ansprechend. Die früh-80er Jahre Ausstattung wirkt modisch dem Zeitgeist entsprechend und trägt einen grossen Anteil zum lockeren bis funky Flair bei. Der meist gut pointierte Humor plus die verrückten bis aberwitzigen Ideen an sich (Videospiel Sequenz. e.g.) sind dann das eigentliche Salz in der Suppe. Da schiesst der Trashfaktor permanent feurwerksartig durch die Decke, dass es einen nur so entzückt :mrgreen: Hat mich schon sehr begeistert das Ding :clap:

Bio Zombie fand ich etwas enttäuschend. Mich langweilt immens Jordan Chans schlecht gelauntes Schauspiel das irgendwie auf alle abfärbt. Ich kann diese pseudocoole Young And Dangerous Scheisse nicht mehr sehen. :D Im Grunde fand ich an dem Film so ziemliches alles daneben. Der verzweifelt Versuch comedy und horror zu mixen, die grottenschlechte Ausstattung und "Monster-Make-up", die Wackelkamera, die dummen Protagonisten etc pp
All diese für mich negativen Faktoren scheinen ja für gewisse Menschen eine gewissen Charme zu haben. Ich gehöre da nicht dazu
test.jpg

TobiZ
Beiträge: 22
Registriert: Mi 13. Mär 2019, 12:54

Re: TobiZ's Intimate Confessions........

Beitrag von TobiZ » Sa 16. Mär 2019, 19:54

Thread bitte wieder löschen, wenns geht ;)

Antworten