Pop'n Twinbee (SNES)

Heißer Scheiß von übermorgen oder liebenswerte Goldies von vorvorgestern: Alles willkommen!
Antworten
Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 8485
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Pop'n Twinbee (SNES)

Beitrag von Doctor Schnabel » So 1. Nov 2020, 14:58

Jap. Spiel = viel Niedlichkeit


Shooter à la Super Aleste

Es gibt Gegner auf dem Grund (via Bomben töten, unlimitiert), es gibt Gegner in der Luft (via regulärem Schuss töten)

Wolken = wenn man diese trifft geben diese Items Frei = je nach Farbe der Items (die ändert sich wenn man die Items abknallt) wird High Score erhöht, gibt es einen anderen Schuss, neue Bomben, machen dich schneller (Speed Up) oder langsamer oder ein Schutzschuld wird aktiviert

Ab und zu gibt es für getötete Gegner ein Herz (füllt die Energie auf)

Man fliegt eine Art Flugzeug. Nach Beendigung eines Levels wird immer etwas Story erklärt. Man hat 8 Credits. Danach Game Over.

1 oder 2 Player Modus.

Beschreibung (mobygames.com)
Heroes Light and Pastel decide to go out and help a young maiden bring sense back to her scientist father, who apparently has bumped his head and transformed into a evil mastermind that seeks world domination.

As the other games in the series Pop'n Twinbee is a vertically-scrolling arcade shooter in which you and a friend get behind the controls of Twinbee and Winbee, the cutest starfighters ever created, and try to clear stage after stage of enemies with your weapons. Being a console original instead of a port, Pop'n features a number of additions to the gameplay mechanics, including an energy bar, eight difficulty levels and a handicap feature when playing with a friend (which makes most enemies target one fighter instead of the other).

The upgrade system remains consistent with the series's: you shoot colored bells which give different power-ups when collected, including multiple shots, "options" and shield energy. Also when correctly powered-up both fighters can join and perform powerful team-up moves.
pop4copy.jpg
pop1copy.jpg
pop2copy.jpg
pop3copy.jpg

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 8485
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Pop'n Twinbee (SNES)

Beitrag von Doctor Schnabel » So 1. Nov 2020, 21:43

Da ich Mühe mit Farben habe, konnte ich mir nie merken, welche Farbe welches Gimmick mit sich bringt. Teilweise, wenn z.B. der Held auf der schnellsten Stufe fliegt, wird man plötzlich extrem langsam, wenn man zum 6. das gleich farbige Item wählt welches ein Speed Up schenkt.

Herzen zum Energieauffüllen gibt es nur für Gegner die man mit Bomben am Grund tötet (relativ häufig, vor allem im letzten Level von Vorteil).

Der Boss im vorletzten Level ist easy. Da gibt es eine Stelle, wo man sein und gleichzeitig feuern und Bomben werfen kann - sämtliche Attacken des Bosses treffen dich an dieser nicht.

Dafür ist das letzte Level schwer und vor allem der Mini-Boss vor dem Boss war mühsam. Beim Endboss hat es mich paar Mal gekillt und zuletzt hatte ich den schwachen Schuss, so dass es ewig dauerte, bis er hinüber war.
brotcopy.jpg
pop1copy.jpg
pop2copy.jpg
pop5copy.jpg
pop3copy.jpg

Benutzeravatar
kami
Beiträge: 2198
Registriert: Do 10. Mai 2012, 00:10

Re: Pop'n Twinbee (SNES)

Beitrag von kami » Di 3. Nov 2020, 12:06

Die ganze Twinbee-Serie erschien mir immer wie der lahmere Vertikal-Bruder zur Parodius-Serie, die dann doch witziger und abwechslungsreicher war. Pop'n Twinbee hab ich aber auch zuhause, und auch den Nachfolger für den Saturn.
@Schnabel: Falls dir der Stil gefällt, könnte dir auch das Pop'n Twinbee-Jump'n Run gefallen.

Benutzeravatar
Doctor Schnabel
Beiträge: 8485
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Pop'n Twinbee (SNES)

Beitrag von Doctor Schnabel » Di 3. Nov 2020, 14:08

Wusste nicht, dass es ein Pop'n Twinbee Jump'n Run :shock: :thumbup:

Danke für Tipp

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag