Now Playing

Egal ob Dubstep oder Heavy Metal: Neuigkeiten & Diskussionen.
Antworten
Benutzeravatar
Savior
Beiträge: 9071
Registriert: Do 10. Mai 2012, 03:29
Kontaktdaten:

Beitrag von Savior » Sa 6. Mai 2017, 13:48

Voicians - Wasteland



Electro/Rock/DNB-Mischmasch fürs Stadion konzipiert, aber ich mag's. Sehr sogar.

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 12525
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Beitrag von Sylvio Constabel » Fr 19. Mai 2017, 02:23

Das neue Linkin-Park-Album. Du meine Fresse!
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 20848
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Fr 19. Mai 2017, 02:55

Du meine Fresse, die dürfen noch was machen?
Fremdscham Deluxe.

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 12525
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Beitrag von Sylvio Constabel » Fr 19. Mai 2017, 07:30

Fast das komplette Album, bis auf zwei Lieder, ist schon hart beschissen :!:
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Savior
Beiträge: 9071
Registriert: Do 10. Mai 2012, 03:29
Kontaktdaten:

Beitrag von Savior » Fr 19. Mai 2017, 18:47

Hart beschissen spätestens since 2003; ausgeklammert das tolle Video zu "Bleed It Out". Hatte vor ein paar Jahren noch die ganz kurze Hoffnung mit dem Rakim-Feature, war aber letztlich nur 'ne Leuchtpistole. Neue Single steht im Saturn neben Helene Fischer und den Chainsmokers.

Als Alternative empfehle ich die Dangerkids, die haben dieses Jahr auch ein neues Album rausgebracht.

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 12525
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Beitrag von Sylvio Constabel » Sa 20. Mai 2017, 03:29

Das ist selbstverständlich auch Quatsch. Die nehmen's nur mit dem Experimentieren etwas zu ernst. Nun, zumindest das Experiment hier ging meines Erachtens komplett in die Hose. Ich bin aber der festen Überzeugung, daß das nächste Album wieder besser wird.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 20848
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Sa 20. Mai 2017, 10:22

Linkin Park war schon immer die Definition von hart beschissen. Formatradioschrott für die neuen Bundesländer. Mit Experimenten haben die soviel zu tun wie Andrea Berg.

Benutzeravatar
Savior
Beiträge: 9071
Registriert: Do 10. Mai 2012, 03:29
Kontaktdaten:

Beitrag von Savior » Sa 20. Mai 2017, 10:52

Sylvio Constabel hat geschrieben:[...] Die nehmen's nur mit dem Experimentieren etwas zu ernst. [...]
Das ist das: Durchkalkulierter Pop der Marke "dahin geht die heutige Reise".
Julio Sacchi hat geschrieben:Linkin Park war schon immer die Definition von hart beschissen. Formatradioschrott für die neuen Bundesländer. [...]
Sylvio Constabel hat geschrieben:Das ist selbstverständlich auch Quatsch.
"Hybrid Theory" ist schon ganz geil, auch heute noch. Remix-Album dann teils nicht uninteressant, beim zweiten fing's an zu bröckeln, danach war Feierabend.

Benutzeravatar
Julio Sacchi
Beiträge: 20848
Registriert: Do 10. Mai 2012, 17:52

Beitrag von Julio Sacchi » Sa 20. Mai 2017, 10:56

Vom Remix Album find ich Pts f Athrty geil oder wie das hieß.

Benutzeravatar
Joachim Bauer
Beiträge: 6502
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 21:12

Beitrag von Joachim Bauer » Sa 20. Mai 2017, 12:08

Savior hat geschrieben:Hatte vor ein paar Jahren noch die ganz kurze Hoffnung mit dem Rakim-Feature, war aber letztlich nur 'ne Leuchtpistole.
Der Rakim von Eric. B & Rakim? Linkin Park natürlich scheiße. Formatradioschrott für westdeutsche Mittelstandsbratzen.

Antworten