Chuck Palahniuk

Von Richard Laymon bis zu Tolstoi: Die Abteilung für Leseratten.
Antworten
Benutzeravatar
diceman
Beiträge: 6440
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 21:21

Chuck Palahniuk

Beitrag von diceman » Sa 7. Okt 2017, 17:31

Wie sieht hier das Meinungsbarometer aus? Was sollte man gelesen haben, was kann man auslassen? Lohnt sich FIGHT CLUB überhaupt noch, wenn man den Film bereits kennt, cuz twist 'n shit? :)
Lese gerade SNUFF (mein erster CP), next in line ist INVISIBLE MONSTERS.
The Flat Earth Society has members all around the globe.

Benutzeravatar
dejin
Beiträge: 2833
Registriert: Di 29. Mai 2012, 15:37
Wohnort: München

Beitrag von dejin » Mo 9. Okt 2017, 11:15

Hab von ihm im Original gelesen:
-Fight Club
-Rant
-Snuff
-Choke

Choke und Snuff mag ich sehr sehr gern. Beide originell, fies, zynisch, bunt.
Rant kann ich mich leider kaum erinnern; war auf english aber relativ schwierig und komplex.
Fight Club macht richtig Spaß und bringts als Buch mehr noch als der Film; auch viele Passagen anders als im Film und schlägt zum Ende hin ne ganz andere Tonart an - auf jeden Fall ne klare Empfehlung! - Chocke macht aber erstma mehr Spaß.
The awkward moment when you get in the van and the old man has no candy.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag