Der offizielle Corona-Thread

Klatsch & Tratsch.
Antworten
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 29439
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Der offizielle Corona-Thread

Beitrag von Sylvio Constabel » Sa 14. Mai 2022, 09:10

Munin hat geschrieben:
Sa 14. Mai 2022, 08:57
Schlafe jetzt jeden Tag im Anzug, wegen den ganzen Beerdigungen.
:D :shifty:
Bei Sylvio mag ich, er guckt halt auch viel mit dem Herzen. Jimfried Nullinie

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 25445
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Corona-Thread

Beitrag von Thorsten Hanisch » Sa 14. Mai 2022, 09:18

Munin hat geschrieben:
Sa 14. Mai 2022, 08:57
Bei den Kindern wegen Omicron Panik zu schieben, ist wirklich geistesgestört.
Okay, dann ist der größte Teil der Wissenschaftler und Mediziner weltweit geistesgestört, weil niemand will, dass sein Kind immer und immer wieder mit einem in Teilen noch unerforschten Virus infiziert wird.

Wie schön, dass wenigsten Du den vollen Durchblick hast.
Offizieller ADFT-Apokalypsenguru

https://diezukunft.de/users/thorsten-hanisch

Munin
Beiträge: 1984
Registriert: Do 10. Mai 2012, 06:42

Re: Der offizielle Corona-Thread

Beitrag von Munin » Sa 14. Mai 2022, 09:22

Was für einen lächerlichen Strohmann du immer wieder bringst. Ja, wenn man es sich aussuchen könnte, dann würde man lieber auf die Infektion verzichten. Großartige Erkenntnis. Nutzen für die Realität = 0.

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 25445
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Corona-Thread

Beitrag von Thorsten Hanisch » Sa 14. Mai 2022, 09:30

:crazy: :crazy: :crazy:

Egal.




***********************************************************************************************

Japanese researcher suggests ties between omicron variant and severe hepatitis in children
Offizieller ADFT-Apokalypsenguru

https://diezukunft.de/users/thorsten-hanisch

Munin
Beiträge: 1984
Registriert: Do 10. Mai 2012, 06:42

Re: Der offizielle Corona-Thread

Beitrag von Munin » Sa 14. Mai 2022, 09:44

Wir können das gerne noch einmal abschließend festhalten, auch wenn es dir so oft erklärt wurde.

Keinem Land auf der Welt ist das Reopening und die dauerhafte Eindämmug des Virus nach deinen utopischen Kriterien gelungen, so wie du sie gerne hättest, ohne es unter Verursachung anderer schwerwiegender Konsequenzen gegen die Wand zu fahren. Keinem Kontinentalstaat, keinem Inselstaat, keiner linken Regierung, keiner rechten Regierung. Keinem armen Land, keinem reichen Land. Keinem westlichen Land, keinem östlichen Land. Keiner Demokratie, keiner Diktatur. Bei Beteiligung von zehntausenden der von dir so heiß geliebten Experten, Medizinern und Wissenschaftlern ist es niemandem gelungen.

Aber du weißt, wie es besser geht.

Nimm jetzt lieber deine Tabletten und schmeiß weiter mit Links um dich, die eh keiner liest.

Benutzeravatar
JimmyPage
Beiträge: 16039
Registriert: Mo 3. Sep 2012, 17:02

Re: Der offizielle Corona-Thread

Beitrag von JimmyPage » Sa 14. Mai 2022, 12:37

:lol: Die liest wirklich keiner.

Aber da kommt ja nix von Thortie. So wie mit seinem "Impfquote steigern!" Und als einziger Weg dahin "Impfpflicht"

:lol: :crazy:
äffle: "was isch groß?" - pferdle: "stuttgart!" - äffle: "was isch größer?" - pferdle: "der neckar!" - äffle: "und was isch am größten?" - pferdle: "hmm, spätzle und linsen!"

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 25445
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Corona-Thread

Beitrag von Thorsten Hanisch » Sa 14. Mai 2022, 18:15

Was soll ich auf diesen völlig verdrehten Schwachsinn aus dem Springer-Paralleluniversum auch groß antworten?

Nur lächerlich.
Offizieller ADFT-Apokalypsenguru

https://diezukunft.de/users/thorsten-hanisch

Munin
Beiträge: 1984
Registriert: Do 10. Mai 2012, 06:42

Re: Der offizielle Corona-Thread

Beitrag von Munin » Sa 14. Mai 2022, 21:45

Immer wenn dieser Spruch kommt, weiß man, dass bei dir bereits das Ende der sehr kurzen geistigen Fahnenstange erreicht ist. Da kommt nichts mehr und kam auch noch nie was. :mrgreen: Getroffene Hunde bellen nunmal. Viel Spaß noch bei der Linkkirmes.

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 25445
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Corona-Thread

Beitrag von Thorsten Hanisch » Sa 14. Mai 2022, 22:08

Munin hat geschrieben:
Sa 14. Mai 2022, 21:45
Getroffene Hunde bellen nunmal.
Wenn Du ständig das Beinchen hebst und pisst.
Offizieller ADFT-Apokalypsenguru

https://diezukunft.de/users/thorsten-hanisch

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 25445
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: Der offizielle Corona-Thread

Beitrag von Thorsten Hanisch » So 15. Mai 2022, 12:57

Bewitched240 hat geschrieben:
Mo 9. Mai 2022, 16:46
Pinocchio Lauterbach nicht mehr tragbar.Kein Wunder sträubt der sich gegen eine Aufarbeitung. Was 'ne Lusche.
Lauterbach hatte (mal wieder) Recht. Die WHO überarbeitet gerade ihre Berechnungen und veröffentlicht bald ne neue Statistik, in der die Übersterblichkeit für Deutschland deutlich geringer ausfällt.

So lustig. Praktisch jede Lauterbach-Story von BILD und WELT fällt innerhalb kürzester Zeit in sich zusammen. Wirklich jede.
Offizieller ADFT-Apokalypsenguru

https://diezukunft.de/users/thorsten-hanisch

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag