VHS

Alles über Blu-ray, DVD, Laserdisc & VHS - Ankündigungen, Details & Schnäppchen.
Antworten
Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 3270
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44

Beitrag von Frau Stockl » Do 26. Apr 2018, 22:22

Die Liste ist schon interessant.
Bei manchen Titeln wäre ein zusätzlicher Hinweis oder Link vielleicht ganz angebracht, gerade wenn man so ominöse Alternative verwendet wie SHOGUN SAINTS oder PICKING UP THE PIECES (der Woody Allen oder doch BLOODSUCKING PHARAOS IN PITTSBURG?).

Persönlich hab ich nun wirklich kein Platz mehr für jetzt auch noch VHS sammeln.
(Viel eher müsste ich 100+ der DVD entsorgen.)
Und ich hab den Player seit dem Umzug 2009 nicht mehr benutzt.
Ich weiss nicht, ob der noch geht.
Viele der Sachen bekommt man zum Reinschnuppern auch digital; und dann kann man immer noch entscheiden, ob man für DAS EINÄUGIGE MONSTER, JOLLIBEE FOODS oder RÜCKKEHR ZUM HAREM großartig Geld ausgeben will.
Das ist nicht sein Ding, er braucht es taktil-haptisch,is scho recht.
"... und er sagt: Ich habe ihre Tochter nicht angefasst. Ich noch spielen Klavier."

Doctor Schnabel
Beiträge: 1887
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Doctor Schnabel » Fr 27. Apr 2018, 17:50

Habe nur 81 VHS inklusive 2 die noch unterwegs sind dazu gezählt. Beschränken sich auf Horror, Asia und Poliziotteschi Titel, vor allem auf die letzten 2 Genres weil es dort noch so viel gibt, welches es nicht auf DVD oder Blu-Ray gibt.

Shogun Saints: https://ssl.ofdb.de/film/18400,Boxers-o ... hteousness

PICKING UP THE PIECES (glaubst du von Woody Allen würde ich mir je was ansehen :P :lol: ): https://ssl.ofdb.de/film/3507,Picking-Up-the-Pieces

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 3270
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44

Beitrag von Frau Stockl » Fr 27. Apr 2018, 18:17

Ich hab vielleicht 100.
Die bleiben auch.
Im Gegensatz zu den 100+ DVD, wo ich noch überlege was mit mache.
"... und er sagt: Ich habe ihre Tochter nicht angefasst. Ich noch spielen Klavier."

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 3270
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44

Beitrag von Frau Stockl » So 6. Mai 2018, 20:42

"... und er sagt: Ich habe ihre Tochter nicht angefasst. Ich noch spielen Klavier."

Benutzeravatar
Retro
Beiträge: 25
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 22:59
Wohnort: 85250 Altomünster

Re: VHS

Beitrag von Retro » Fr 1. Jun 2018, 23:46

Von ehemals knapp 2000 VHS-Tapes stehen jetzt noch exakt 156 in meiner Sammlung.

Der Großteil davon ist (mit deutschem Ton) nicht, oder nur in anderer Fassung auf DVD oder BD erhältlich.
Die Ausnahmen sind meist Filme, die es nur limitiert oder generell nicht lange gab und ich daher verpasst habe,
oder die mir generell zu teuer sind, Stichwort "Mediabook" und sonstige sinnlosen "Hauptsache teuer Verpackungen".

Ich bin generell Filmfan, aber kein Pixelzähler,
der unbedingt alles in bester Qualität und mit tausend für mich meist sinnlosen Extras haben muss.
Hauptsache ungekürzt.
Alternative Schnittfassungen, welche nicht wegen Zensur erstellt wurden finde ich aber auch sehr interessant.

Doctor Schnabel
Beiträge: 1887
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: VHS

Beitrag von Doctor Schnabel » Mi 6. Jun 2018, 14:52

Will mir eine japanische Beta Kassette kaufen.

1. Beta = Betamax oder gibts da auch Verschiedenes?

2. Gibts da auch so was wie PAL oder NTSC?

3. Japan müsste PAL sein, nicht?

4. Was für Anschlüsse hat ein Betamax Gerät? Auch Scart Kabel?

5. Gäbe es "Code Free" Betamax Player die PAL und NTSC abspielen?

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 13484
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: VHS

Beitrag von Sylvio Constabel » Do 7. Jun 2018, 04:14

Das weiß niemand. Hier schon gar nicht.
www.google.de
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
Beiträge: 19527
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 20:18
Kontaktdaten:

Re: VHS

Beitrag von Thorsten Hanisch » Do 7. Jun 2018, 09:40

Doctor Schnabel hat geschrieben:
Mi 6. Jun 2018, 14:52
1. Beta = Betamax oder gibts da auch Verschiedenes?
Beta in der Regel = Betamax
(gibt noch Superbeta und ED-Beta)
Doctor Schnabel hat geschrieben:2. Gibts da auch so was wie PAL oder NTSC?
Ja. PAL und NTSC-Format.
Doctor Schnabel hat geschrieben:3. Japan müsste PAL sein, nicht?
Nein, NTSC.
Doctor Schnabel hat geschrieben:4. Was für Anschlüsse hat ein Betamax Gerät? Auch Scart Kabel?
Puh, ich hab mal eins gesehen, dass hatte n SCART-Anschluss, aber ob das für alle gilt?
Doctor Schnabel hat geschrieben:5. Gäbe es "Code Free" Betamax Player die PAL und NTSC abspielen?
Glaub nicht, bin mir aber nicht sicher.

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 13484
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: VHS

Beitrag von Sylvio Constabel » Do 7. Jun 2018, 10:22

Also auch gegoogelt. :clap:
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Doctor Schnabel
Beiträge: 1887
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 15:13
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: VHS

Beitrag von Doctor Schnabel » Do 7. Jun 2018, 12:23

Habe mich auch ein wenig schlau gemacht und auch in anderen Foren nachgefragt. Beta steht meistens für Betamax und es gibt auch andere Formate.

Soll auch Player geben, die PAL, NTSC und Secam zugleich abspielen können. Die besten Player sollen von Sony sein. Wenn ich mir einen ausländischen NTSC Player kaufe, brauche ich noch einen Adapter, damit ich die an unsere Steckdosen anschliessen kann.

Gibt sehr billige aber auch extrem teure Geräte auf Ebay. Hätte einen Player von einem Amerikaner ins Auge gefasst.

Antworten