Neue HK-BDs von CN Entertainment (echtes HD)

Alles über Blu-ray, DVD, Laserdisc & VHS - Ankündigungen, Details & Schnäppchen.
Antworten
Benutzeravatar
Joachim Bauer
Beiträge: 8574
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 21:12

Re: Neue HK-BDs von CN Entertainment (echtes HD)

Beitrag von Joachim Bauer » Mo 18. Mai 2020, 00:21

Sylvio Constabel hat geschrieben:
So 17. Mai 2020, 22:01
Dann stellt doch einfach mal auf Englisch. OBEN LINKS. :wtf:
Tu nicht so, als wäre es das Einfachste auf der Welt:
332B1A3E-27F3-4F02-92B2-62B93A062AC2.jpeg
:roll:

Und ja, ich weiß, worauf man klicken muss, damit die Seite auf Englisch dasteht.
Die Spieler, wo dieser Sprache nicht mächtig sind, die sollen dann sich angewöhnen, das Deutsch zu lernen. (Mario Basler, rhetorisch geschulter, ehemaliger Fußballprofi)

Benutzeravatar
Zhang Liao
Beiträge: 760
Registriert: So 18. Mär 2018, 05:25

Re: Neue HK-BDs von CN Entertainment (echtes HD)

Beitrag von Zhang Liao » Mo 18. Mai 2020, 04:40

Also, wenn ich mir diese Scheiße ansehe, dann bleibe ich doch lieber bei den bekannten Firmen.

Wegen den paar Euros Unterschied.

Wenn ich bedenke, was ich schon für Versand gezahlt habe, um diverse Malereien und Antiquitäten zu mir zu bekommen.
Alles Abzocker, aber teils hat man halt keine Wahl.

Tipp: Wenn ihr aber mal was aus den USA importieren wollt, holt euch vorher Angebote ein.
Hatte mal Interesse an 3 kleinen Bildern (ca 50x50) bei einer Auktion, sollte aber selbst den Versand regeln.
Bilder gingen für 650 Dollar, 1 Versandfirma wollte 3500 Dollar haben, eine Andere 3000. Schnapper also. (und Beide vom Auktionshaus vorgeschlagen gewesen :crazygreen: - was die da wohl an Provision abkassieren? :evil: )
Unfassbar, was man so für Arschlöcher findet.

Da scheitern dann leider so manche Käufe echt schon im Vorfeld.

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 6010
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44

Re: Neue HK-BDs von CN Entertainment (echtes HD)

Beitrag von Frau Stockl » Mo 18. Mai 2020, 05:45

So richtig übersichtlich aufgebaut ist die Seite nicht, nein.
Tät sonst schon auch gerne die Firma selber unterstützen, aber ordern werd ich letztlich wohl doch bei den bekannten Verdächtigen.

Btw kommt auch
-2020-05-22.jpg
Das ist jetzt mal ganz gut, hab nur die VCD.

Zhang Liao hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 04:40
1 Versandfirma wollte 3500 Dollar haben, eine Andere 3000. Schnapper also.
Beim nächsten Mal sagst Bescheid, dann lass ich meine Fast-Ex-Verlobte aus Philadelphia für einen Urlaub bei mir (mit den Grakeleien im Gepäck) einfliegen, das kostet dich vielleicht die Hälfte.
"... und er sagt: Ich habe ihre Tochter nicht angefasst. Ich noch spielen Klavier."

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 20615
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Neue HK-BDs von CN Entertainment (echtes HD)

Beitrag von Sylvio Constabel » Mo 18. Mai 2020, 11:17

Joachim Bauer hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 00:21
Tu nicht so, als wäre es das Einfachste auf der Welt:
Ich habe keine Ahnung, wie Du auf den chinesischen Kram da kommst. Die englische Seite hat alles auf Englisch. Einfach mal auf "Hong Kong Classics" klicken, und dann wird alles schön säuberlich aufgelistet.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Joachim Bauer
Beiträge: 8574
Registriert: Mi 20. Jun 2012, 21:12

Re: Neue HK-BDs von CN Entertainment (echtes HD)

Beitrag von Joachim Bauer » Mo 18. Mai 2020, 13:49

Habe Stockls Link mit'm Handy aufgerufen. In der mobilen Ansicht wird die Seite etwas anders dargestellt.

Trotzdem muss man erst mal wissen, dass man über:
Unbenannt.JPG
auf die englische Sprache wechseln kann. Ich stelle mal die wagemutige Behauptung auf, dass es hier nicht viele User geben wird, die chinesische Schriftzeichen lesen können. :geek:
Die Spieler, wo dieser Sprache nicht mächtig sind, die sollen dann sich angewöhnen, das Deutsch zu lernen. (Mario Basler, rhetorisch geschulter, ehemaliger Fußballprofi)

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 20615
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Neue HK-BDs von CN Entertainment (echtes HD)

Beitrag von Sylvio Constabel » Mo 18. Mai 2020, 15:41

:think: Fein.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Benutzeravatar
Zhang Liao
Beiträge: 760
Registriert: So 18. Mär 2018, 05:25

Re: Neue HK-BDs von CN Entertainment (echtes HD)

Beitrag von Zhang Liao » Mo 18. Mai 2020, 18:18

Frau Stockl hat geschrieben:
Mo 18. Mai 2020, 05:45
Beim nächsten Mal sagst Bescheid, dann lass ich meine Fast-Ex-Verlobte aus Philadelphia für einen Urlaub bei mir (mit den Grakeleien im Gepäck) einfliegen, das kostet dich vielleicht die Hälfte.
Philadelphia? Aus dem Umkreis stammt doch tatsächlich auch das besagte Auktionshaus. :o

Wäre doch gelacht, wenn man da beim nächsten Mal nicht was gefickt einschädeln könnte. :thumbup:
:D

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 6010
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44

Re: Neue HK-BDs von CN Entertainment (echtes HD)

Beitrag von Frau Stockl » Mo 18. Mai 2020, 18:40

Deal.
Ihr Hubby muss aber Zuhause bleiben.
"... und er sagt: Ich habe ihre Tochter nicht angefasst. Ich noch spielen Klavier."

Benutzeravatar
Frau Stockl
Beiträge: 6010
Registriert: Di 25. Sep 2012, 09:44

Re: Neue HK-BDs von CN Entertainment (echtes HD)

Beitrag von Frau Stockl » Fr 22. Mai 2020, 22:40

l_p0128363112.jpg
:thumbup:
Glorreichen Sieben-Variante von Terry Tong mit Starbesetzung; anders als beim Dexter Brad weiss man hier sogar den Siebenten beim Namen.
Der wäre sogar etwas für unseren Schwurbelkönig.
"... und er sagt: Ich habe ihre Tochter nicht angefasst. Ich noch spielen Klavier."

Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Beiträge: 20615
Registriert: Mo 11. Jun 2012, 15:34

Re: Neue HK-BDs von CN Entertainment (echtes HD)

Beitrag von Sylvio Constabel » Sa 23. Mai 2020, 00:34

Da bin ick dabei.
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag