Alien - Covenant

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den USA und dem Rest der Welt.

Beitragvon Thorsten Hanisch » Do 14. Sep 2017, 00:27

kami hat geschrieben:Wer keine Kompromisse eingehen kann oder will, soll halt [...] mit dem Handy einen No-Budget-Film drehen.

Na ja, gibt schon noch mehr Optionen. GET OUT z.B. hat 4,5 Millionen gekostet....

Savior hat geschrieben:Schön und gut, aber er selbst bringt ja ebenso Kohle mit ins Projekt.

Ja, das macht's dann halt noch etwas dringlicher...

Generell:

Scott wirkt - auf mich - in letzter Zeit halt n bisserl resigniert. Der wollte auch erst jahrelang gar keine Sequels drehen, jetzt kommt er in Interviews schon mit den ganzen Sequel-Plänen durcheinander...
Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
 
Beiträge: 18297
Registriert: 07.05.2012

Beitragvon kami » Do 14. Sep 2017, 11:38

Thorsten Hanisch hat geschrieben:
kami hat geschrieben:Wer keine Kompromisse eingehen kann oder will, soll halt [...] mit dem Handy einen No-Budget-Film drehen.

Na ja, gibt schon noch mehr Optionen. GET OUT z.B. hat 4,5 Millionen gekostet....

Ich sage ja nichts gegen die Verwirklichung eigener Visionen. Und wenn diese Visionen interessant für ein großes Publikum sind; um so besser!
Benutzeravatar
kami
 
Beiträge: 996
Registriert: 10.05.2012

Beitragvon Savior » Do 14. Sep 2017, 12:43

Thorsten Hanisch hat geschrieben:[...] Scott wirkt - auf mich - in letzter Zeit halt n bisserl resigniert. [...]


Die PR-Runde zum Martian war doch sehr locker. :)
Benutzeravatar
Savior
 
Beiträge: 8492
Registriert: 10.05.2012

Beitragvon Thorsten Hanisch » Fr 15. Sep 2017, 09:29

:D Ja, genau.
Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
 
Beiträge: 18297
Registriert: 07.05.2012

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu USA & Der Rest der Welt

Wer ist online?

Mitglieder: Bewitched240, dejin, diceman, Google [Bot], Majestic-12 [Bot], Sylvio Constabel