Okja (Bong Joon-Ho)

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den fernen Osten.

Beitragvon Bewitched240 » Di 10. Nov 2015, 23:41

​Bong Joon-Ho packt sein neues Projekt mithilfe von Netflix und Brad Pitt an.
Film soll OKJA heißen.
Wohl an Bord: Tilda Swinton, Jake Gyllenhaal, Paul Dano, Bill Nighy and Kelly MacDonald​

"It is a bulky animal, but with a mild and kind spirit. The film is about a warm friendship between a country girl and a brute with stories. To me, the crazy world surrounding Okja and the girl looks more like a monster. I want to depict the two characters’ bizarre journey and adventure across the tough world in an original fashion.”​

http://www.joblo.com/horror-movies/news ... o-life-725

8-) 8-) 8-)
Benutzeravatar
Bewitched240
 
Beiträge: 4250
Registriert: 29.05.2012

Beitragvon SvenT » Mi 11. Nov 2015, 00:31

Großartig, dann gehts ja jetzt endlich los! Geraune gab es ja schon kurz nach "Snowpiercer".

Ich freu mich jedenfalls!
Benutzeravatar
SvenT
 
Beiträge: 5246
Registriert: 12.05.2012

Beitragvon Sylvio Constabel » Do 12. Nov 2015, 04:49

Ich mich auch!
Freundin: "Babe, what is this movie ELECTRIC BOOGALOO here?
Ich: A documentary-ish about a movie company that produced action flicks in the 80s, with Chuck Norris and Bronson. "Oh, Chuck Norris. Is he a real person? Is he still alive?"
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
 
Beiträge: 9951
Registriert: 11.06.2012

Beitragvon Bewitched240 » Mi 1. Mär 2017, 01:32



Meet Mija (Seohyun An), a young girl who risks everything to prevent a powerful, multi-national company from kidnapping her best friend – a massive animal named Okja. Following her across continents, the coming-of-age comedy drama sees Mija’s horizons expand in a way one never would want for one’s children, coming up against the harsh realities of genetically modified food experimentation, globalization, eco-terrorism, and humanity’s obsession with image, brand and self-promotion.

http://cityonfire.com/gyllenhaal-dano-n ... %99s-okja/
Benutzeravatar
Bewitched240
 
Beiträge: 4250
Registriert: 29.05.2012

Beitragvon Sylvio Constabel » Mi 1. Mär 2017, 07:53

Herrje.
Freundin: "Babe, what is this movie ELECTRIC BOOGALOO here?
Ich: A documentary-ish about a movie company that produced action flicks in the 80s, with Chuck Norris and Bronson. "Oh, Chuck Norris. Is he a real person? Is he still alive?"
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
 
Beiträge: 9951
Registriert: 11.06.2012

Beitragvon Savior » Do 18. Mai 2017, 19:36

Benutzeravatar
Savior
 
Beiträge: 8492
Registriert: 10.05.2012

Beitragvon dejin » Do 18. Mai 2017, 22:40

Finds geil - und top-Besetzung!
The akward moment when you get in the van and the old man has no candy.
Benutzeravatar
dejin
 
Beiträge: 2677
Registriert: 29.05.2012
Wohnort: München

Beitragvon diceman » Di 30. Mai 2017, 19:40

In Cannes gabs angeblich Buh-Rufe - beim Netflix-Logo. 8-)
"How do you like your tea? Cream, sugar ... or do you want me to pee in it?"
Benutzeravatar
diceman
 
Beiträge: 5566
Registriert: 07.05.2012

Beitragvon Savior » Di 30. Mai 2017, 21:32

Musst aber schon den kompletten Artikel lesen! :D
Benutzeravatar
Savior
 
Beiträge: 8492
Registriert: 10.05.2012

Beitragvon diceman » Di 30. Mai 2017, 21:36

Done. :)
Danke für den Hinweis. Bin tatsächlich von einer veralteteten Meldung ausgegangen.

SPON hat geschrieben:Anmerkung der Redaktion: Beim Entstehen einer ersten Version dieses Artikels wussten wir noch nicht um die technischen Probleme bei der Vorführung. Deshalb suggerierte der Text fälschlicherweise, dass die Buhrufe sich ausschließlich auf den Streit zwischen Netflix und den französischen Kinobetreibern bezogen. Wir bitten, dies zu entschuldigen.
"How do you like your tea? Cream, sugar ... or do you want me to pee in it?"
Benutzeravatar
diceman
 
Beiträge: 5566
Registriert: 07.05.2012

Nächste

Zurück zu Asien

Wer ist online?

Mitglieder: Blaupause, Google [Bot], SvenT