Die Taschendiebin (The Handmaiden)

Neuigkeiten und Diskussionen zu Filmen aus den fernen Osten.

Beitragvon diceman » Di 21. Mär 2017, 02:20

Gesehen, btw.
Total geiler Film. Bin froh, den auf der großen Leinwand mitgenommen zu haben. Sagenhaft ausgestattes Period-Drama, sexy, spannend, emotional, mit fettem Augenzwinkern inszeniert, einer Prise de Sade'schem Eskapismus abgeschmeckt, und ist sich nie zu schade, auch mal campy zu werden und dem geneigten Zuschauer die saftigen Pulp-Thrills aufzutischen. 40% Wong Kar-Wai, 60% Paul Verhoeven, 100% Ekstase. Ein BASIC INSTINCT im LUST CAUTION-Gewand.
Ganz weit oben, gleich neben STOKER und OLDBOY.
"We need to make books cool again. If you go home with somebody and they don't have books, don't fuck them."
(John Waters)
Benutzeravatar
diceman
 
Beiträge: 5689
Registriert: 07.05.2012

Beitragvon kami » Di 21. Mär 2017, 09:49

diceman hat geschrieben:Ganz weit oben, gleich neben STOKER und OLDBOY.

Hm, beide sind für mich nicht ganz weit oben, da sind schon SYMPATHY FOR MR. VENGEANCE und J.S.A.
Benutzeravatar
kami
 
Beiträge: 1047
Registriert: 10.05.2012

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu Asien

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]