A Tribe Called Quest - Neues Album!

Egal ob Dubstep oder Heavy Metal: Neuigkeiten & Diskussionen.

Beitragvon Thorsten Hanisch » Do 10. Nov 2016, 10:49

Morgen erscheint mit "We Got It From Here, Thank You for Your Service" doch tatsächlich ein neues Album von - ich weiß, ich weiß, kennt hier niemand - A Tribe Called Quest.

An Features finden sich u.a. Busta Rhymes, Kendrick Lamar und Elton John (jetzt alle so: "Aaaaaahhh! Der vom "König der Löwen"-Soundtrack!).
Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
 
Beiträge: 19077
Registriert: 07.05.2012

Beitragvon Yuki » Do 10. Nov 2016, 11:00

Ey, ich bin voll der Midnight Marauder, also immer her damit xD...
Benutzeravatar
Yuki
 
Beiträge: 7297
Registriert: 08.05.2012

Beitragvon Joachim Bauer » Do 10. Nov 2016, 12:38

Eigentlich müsste man diesen Thread schon wieder wegen des Eingangssatzes ignorieren.

Aber ich bin mal nicht so: Ist das noch mit Material von Phife Dawg?
Benutzeravatar
Joachim Bauer
 
Beiträge: 6456
Registriert: 20.06.2012

Beitragvon Thorsten Hanisch » Fr 11. Nov 2016, 13:19

Jupp. Hat's gerade noch geschafft, die Arbeit am Album zu beenden.
Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
 
Beiträge: 19077
Registriert: 07.05.2012

Beitragvon Joachim Bauer » Fr 11. Nov 2016, 14:07

Hm ... die Band ist bei mir so sehr in der New School verhaftet, dass ich nicht mal weiß, ob die nach Mitte der 90er noch gemeinsam Musik gemacht haben. :oops: Bin gespannt auf das neue Album. Außerdem wird's wohl endlich mal Zeit, mir die Doku über sie anzuschauen, die ich vor Monaten aufgenommen habe. :roll:
Benutzeravatar
Joachim Bauer
 
Beiträge: 6456
Registriert: 20.06.2012

Beitragvon Blaupause » Mo 14. Nov 2016, 17:55

Nur mal kurz: Das Album ist Ü-B-E-R-R-A-G-E-N-D!

@JB: Letztes Album 1998. Gründe für die damalige Auflösung liefert dir die Doku.
Benutzeravatar
Blaupause
 
Beiträge: 357
Registriert: 17.12.2013

Beitragvon Julio Sacchi » Mo 14. Nov 2016, 19:03

Ist das die von Rapaport?
Benutzeravatar
Julio Sacchi
 
Beiträge: 20694
Registriert: 10.05.2012

Beitragvon Blaupause » Di 15. Nov 2016, 09:04

Ja.
Die ist gut. Für Fans auch sehr desillusionierend und deprimierend.
Benutzeravatar
Blaupause
 
Beiträge: 357
Registriert: 17.12.2013

Beitragvon Joachim Bauer » Mi 30. Nov 2016, 01:21

Blaupause hat geschrieben:Nur mal kurz: Das Album ist Ü-B-E-R-R-A-G-E-N-D!

Word! 8-)

Benutzeravatar
Joachim Bauer
 
Beiträge: 6456
Registriert: 20.06.2012


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]