Lana del Rey

Egal ob Dubstep oder Heavy Metal: Neuigkeiten & Diskussionen.

Beitragvon diceman » Mi 10. Jul 2013, 23:51

lana_del_rey_video_games.jpg

Ich weiß, bei musikalischen Angelengenheiten kann man sich hier bei euch schnell in die Nesseln setzen, aber egal, es muß raus. Lana del Rey hat mich voll erwischt! :oops: BORN TO DIE: PARADISE EDITION würde ich easy als mein persönliches Album des Jahres 2012 bezeichnen. Ist halt Pop, aber mir gefallen die Retro-Vibes. Außerdem hat sie eine vielseitige Stimme (von rauchig-lasziv bis sanguinisch-dynamisch alles dabei), immer mal wieder interessante Harmonien und kluge Texte. Meint ihr, da kommt noch was? Freut sich hier überhaupt jemand aufs nächste Album? Lasst ihr mich noch weiter bei euch mitspielen? :?
Das große ADFT Top-100 Voting-Event (2018-Edition)
Schnauze voll von GroKo? So wird Demokratie gemacht!
Benutzeravatar
diceman
 
Beiträge: 5783
Registriert: 07.05.2012

Beitragvon Joachim Bauer » Mi 10. Jul 2013, 23:57

Den Song "Video Games" find ich in Ordnung, das Album in Gänze kann man sich anhören. Alles in allem aber nicht den Hype wert, der um sie gemacht wurde. Aber das kann man auch kaum ihr zum Vorwurf machen. Am Ende schienen ihre Lippen offensichtlich wichtiger gewesen zu sein als ihr Album. Auch keine gute Entwicklung.
Benutzeravatar
Joachim Bauer
 
Beiträge: 6047
Registriert: 20.06.2012

Beitragvon Yuki » Do 11. Jul 2013, 00:04

Nix für mich. 8-)
Benutzeravatar
Yuki
 
Beiträge: 7113
Registriert: 08.05.2012

Beitragvon Savior » Do 11. Jul 2013, 00:52

Fand "Video Games" am ersten Tag als ich's gehört habe auch okay... -ish. Danach nur noch nervig. Den Rest ebenfalls. Aaaber richtig feist fand ich diese Generalüberholung von "Blue Jeans" aus Frankreich...
Benutzeravatar
Savior
 
Beiträge: 8732
Registriert: 10.05.2012

Beitragvon Thorsten Hanisch » Do 11. Jul 2013, 06:07

Nix für mich, kenn auch nix von ihr und will auch nix kennen.

Und in zwei Jahren kennt die auch sonst niemand mehr.
Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
 
Beiträge: 18715
Registriert: 07.05.2012

Beitragvon Sylvio Constabel » Do 11. Jul 2013, 06:59

Top-Künstlerin mit richtig geilen und gewagten Texten. Ich mag die sehr!
Ist das die mit dem "Babe" aus Deiner Signatur?
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
 
Beiträge: 10881
Registriert: 11.06.2012

Beitragvon Julio Sacchi » Do 11. Jul 2013, 07:35

So 2012.
Kräht jetzt schon kein Hahn mehr nach. Völlig egal. Auch eine der wenigen Poptrullas, bei denen ich mir nicht mal einen einzigen Song merken kann. Next.
Benutzeravatar
Julio Sacchi
 
Beiträge: 20184
Registriert: 10.05.2012

Beitragvon sweetlemon » Do 11. Jul 2013, 15:38

Word. Bei all den Mädels geht's doch sowenig um Musik wie bei Boybands.
Benutzeravatar
sweetlemon
 
Beiträge: 1313
Registriert: 13.05.2012
Wohnort: Hamburg

Beitragvon SvenT » Do 11. Jul 2013, 15:46

Sehen ja schön scheisse aus, die Botox-Lippen. Aber wie machen die sich beim Oralsex? Experten, klärt mich auf! :P
Benutzeravatar
SvenT
 
Beiträge: 5527
Registriert: 12.05.2012

Beitragvon Savior » Do 11. Jul 2013, 16:04

Botox-Lippen? :) Die sind nicht nur faltenfrei:

lana_del_rey_plastic-surgery-before-after.png
Benutzeravatar
Savior
 
Beiträge: 8732
Registriert: 10.05.2012

Nächste

Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], Julio Sacchi