Metal music still has an unaddressed Nazi problem

Egal ob Dubstep oder Heavy Metal: Neuigkeiten & Diskussionen.

Beitragvon SvenT » Mo 20. Mär 2017, 13:33

Stimmt nicht. Der Rechtsrock kam aus einer anderen Ecke, nämlich der Skinheadszene, die der NF zu unterwandern versuchte. Das hat sich dann verselbständigt (RAC, Skrewdriver, um mal ein paar Stichworte anzuführen.) Dann kamen die anderen Subkulturen dran. Die schwarze Szene, Metal, bis letztendlich jeder populäre Musikstil sein Nazi-Problem hatte. Aber keine Subkultur wurde so stark geschädigt wie die Skin-, Oi-, und Fußballfanszene. Noch heute denken doch viele wenn sie Skinhead hören sofort Nazi. Das hast Du bei andern Subkulturen so nicht. Nicht mal beim Todesmetall.
Benutzeravatar
SvenT
 
Beiträge: 5256
Registriert: 12.05.2012

Beitragvon Thorsten Hanisch » Mo 20. Mär 2017, 14:44

SvenT hat geschrieben:Stimmt nicht. Der Rechtsrock kam aus einer anderen Ecke, nämlich der Skinheadszene, die der NF zu unterwandern versuchte. Das hat sich dann verselbständigt (RAC, Skrewdriver, um mal ein paar Stichworte anzuführen.) Dann kamen die anderen Subkulturen dran. Die schwarze Szene, Metal

Njein. Ich weiß, dass das ne weit verbreitete Version ist, aber halt auch nur bedingt richtig. Zwischen der NSBM-Szene und der Skinheadszene bzw. den von Dir genannten Beispielen z.B. gibt's nur wenig bis gar keine Anknüpfpunkte. (Aber eigentlich ging's mir darum auch überhaupt nicht.)

SvenT hat geschrieben:bis letztendlich jeder populäre Musikstil sein Nazi-Problem hatte.

Na ja, aber guck mal, die im Text genannten Metal-Bands habe doch eine ganz andere Breitenwirkung als "NS-Rap" (was ja an sich schon völlig gaga ist und auch nur bedingt ernst genommen wird)....und sowieso, wieviel "Nazi-Rapper" gibt's? Und wieviel "Nazi-Metaler"? Weißt, was ich mein?
Benutzeravatar
Thorsten Hanisch
Moderator
 
Beiträge: 18313
Registriert: 07.05.2012

Beitragvon Bewitched240 » Mo 20. Mär 2017, 15:49

Nazis ... everywhere
Benutzeravatar
Bewitched240
 
Beiträge: 4264
Registriert: 29.05.2012

Vorherige

Zurück zu Musik

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]